Kürbiskuchen Herzhaft

Kürbiskuchen Herzhaft – so schmeckt Kürbis richtig gut

Kürbiskuchen Herzhaft ist unglaublich lecker und zur Kürbisernte, sowie zu Ernte Dank, quasi Pflicht. Er ist herrlich saftig, pikant sowie deftig und hat dennoch eine fruchtige Note von mildem Kürbis.

Kürbiskuchen pikant – Köstlicher Klassiker

Kürbis ist eine vielseitig verwendbare Frucht aus dem Garten. Das Fleisch der ertragreichen Kürbispflanze (lat. Cucurbita) eignet sich sehr gut für Kuchen sowie Speisen. Herzhafter Kürbiskuchen Pikant ist ein klassischer Herbstkuchen. Die Kürbis Quiche ist nicht zu schwer, sondern spät sommerlich leicht. Man kann ihn zudem schon einen Tag vor dem Servieren backen. Dann wärmt man in kurz auf und hat nicht viel Arbeit wenn man Gäste hat. Kürbiskuchen Herzhaft ist ein traditionelles Bauerngericht, dass man seit je her zu Ernte Dank verspeist. Es ist so lecker das es eine Renaissance verdient hat.

Kürbiskuchen Herzhaft
Die ursprünglichen sowie frischen Zutaten für das Kürbiskuchen Pikant Rezept

Kürbiskuchen Herzhaft Rezept – Das kommt rein:

Schwierigkeitsgrad: Einfach
Zutaten für eine 26 cm Springform, ca. 8 Portionen:
Für den Teig:
300g Mehl aus Weizen , entspricht Typ 550
¼ TL Backpulver
1 Ei
½ TL Salz
120g Butter
1 TL Zucker
2 EL Essig
100 ml Wasser

Für die Füllung:
600g Kürbis geputzt (ideal ist Hokkaido, alternativ Butternut)
200g Creme Fraiche
125g Speck gewürfelt
300g Pastinake
100g Kartoffel
200g Zwiebeln
4 Eier 200g Gauda
2 Zweige Rosmarin
1TL Kürbiskuchen Gewürz
1 TL Malabar Pfeffer
½ TL Salz

Zubereitungszeit: 35 Min.
Backzeit: ca. 60-70 Min., 180°C Ober-/Unterhitze (oder 155°C Umluft)

Kürbiskuchen Herzhaft – So gelingt der Mürbeteig

  • Zuerst fügt man Mehl, eine Prise Salz, Zucker, Backpulver, ein Ei, Essig, Wasser und die weiche Butter in Flöckchen zusammen. Dann alles mit dem Knethaken der Küchenmaschineverrühren.
  • Anschließend knetet man den Mürbeteig mit der Hand glatt. Nun schlägt man ihn in Frischhaltefolie ein. Dann wird er 30 – 60 Min. im Kühlschrank kaltgestellt. Das Kühlen sowie Ruhen ist unerlässlich. Denn nur so gelingt der Mürbeteig!
Kürbiskuchen Herzhaft
Der herrliche sowie weiche Mürbeteig für den Kürbiskuchen Herzhaft
  • Nun bereitet man die Füllung vor.
  • Der gut gekühlte Teig wird etwas größer als die Springform (26cm) ausgerollt. Dafür den kalten Teig auf einer stark bemehlten Fläche mit dem Teigroller zügig nicht zu dünn (ca. 0,5cm) rollen. Den kalten Teig dabei mehrfach wenden!
Kürbiskuchen Herzhaft
Für den Kürbiskuchen Herzhaft buttert sowie mehlt man die Form gut aus. Denn so löst sich der Kuchen später perfekt aus der Form.
  • Jetzt gibt man den Teig in die gebutterte Springform. Dann drückt ihn mit der Hand am Rand gut 4cm hoch.
  • Form mit dem Teig evtl. noch einmal kalt stellen, wenn die Füllung noch nicht vorbereitet ist.

Kürbiskuchen Herzhaft – So gelingt die Füllung perfekt

  • Hokkaido halbieren. Dann befreit man beide Hälften von der Schale, den Fasern und Kernen.
  • Eine Hälfte würfelt man. Die andere Hälfte schneidet man in ca. 0,5cm dicke Spalten.
Kürbiskuchen Herzhaft
Ernte frischer Hokkaido ist die Basis für den Kürbiskuchen Herzhaft Pikant
  • Pastinaken sowie Kartoffeln schälen. Würfeln sowie in leicht gesalzenem Wasser ca. 15 Min. gar kochen. Anschließend mit dem Stabmixer fein pürieren. Dann etwas abkühlen lassen.
  • Käse grob reiben. Dann mit dem Ei, Creme Fraiche, Salz, Malabar Pfeffer und Kürbiskuchen Gewürz verquirlen.
  • Dann Zwiebeln abziehen. Diese mit dem Speck würfeln und dann in der heißen Pfanne in etwas Butter auslassen.
  • Etwas kaltes Püree aus Kartoffeln sowie Pastinaken mit der Mischung aus Ei, Creme Fraiche, Käse und Gewürzen vermengen. Gut die Hälfte der Masse in die, mit dem Teig ausgelegte, Form geben.
Kürbiskuchen Herzhaft
Kürbiskuchen Herzhaft Rezept – Herrlich pikante sowie frische Zutaten für die Masse
  • Dann die Würfel vom Kürbis sowie ausgelassene Zwiebeln mit Speck darauf verteilen.
  • Etwas Rosmarin dazugeben.
  • Anschließend die übrige Masse darauf geben. So, dass alles gut bedeckt ist.
  • Dann die Spalten des Hokkaido in Form eines Fächers auf die Masse legen.
Kürbiskuchen Herzhaft
Die Füllung für den Kürbiskuchen pikant belegt man am Ende dann mit Spalten vom Kürbis
  • Im auf 180°C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Ofen, auf den mittleren Einschub geben und 60 Min. backen.
  • Den Kürbiskuchen Herzhaft dann aus dem Ofen nehmen. Warm genießen oder abkühlen lassen.
  • Bei Bedarf mit ausgelassenem Speck, Zwiebeln, Salbei und Rosmarin würzen.
  • Fertig ist der Kürbiskuchen Pikant.

Tipp 1: Rezept Kürbiskuchen Pikant – Eine tolle Vorspeise

Den Hokkaido Kürbiskuchen Herzhaft kann man noch warm servieren oder auch für 10 Min. im Ofen erwärmen. Er ist eine gute Beilage zu vielen Gerichten. Zudem ist er eine tolle Vorspeise. Perfekt dazu passt Feldsalat sowie ein Stück Kürbisbrot mit Butter.

Kürbiskuchen Herzhaft
Rustikal, sättigend & sooo lecker – der Kürbiskuchen Pikant

Tipp 2: Kürbiskuchen Herzhaft – Schmeckt in vielen Varianten

Kaum ein Gericht ist so vielseitig wie der Kürbiskuchen Herzhaft. Anstelle der Pastinaken kann man ihn auch sehr gut mit Steckrüben zubereiten. Das verändert den Geschmack und der Kuchen wird noch würziger. Aber auch Karotten, Zucchini, Lauch, Brokkoli, Rosenkohl und Blumenkohl bieten sich an. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Das gilt auch für die Kräuter. Der Kürbiskuchen Herzhaft schmeckt auch mit Salbei anstatt Rosmarin. Auch Strauchbasilikum verleiht ihm eine tolle Note. Aber auch Schnittlauch, Dill, Basilikum und Petersilie aus dem Selbstversorger Garten eignen sich als Würze.

Das Beste zum Schluss: Essen

Kürbiskuchen Herzhaft ist in jeder Variante ein wahrer Genuss. Wir essen ihn jedoch am liebsten klassisch und ofenfrisch. Doch schmeckt uns Pumpkin Pie auch in süßen Varianten. Als Dessert passt Gedeckter Kürbiskuchen sehr gut. Aber auch ein Kürbiskuchen Butternut, oder ein Kürbiskuchen mit Quark harmonieren. Dazu passt ein Lebkuchenlikör, ein Schokolikör oder auch ein Glühwein.

Einen herrlichen Kürbiskuchen Herzhaft & einen guten Appetit wünschen wir euch! Bei Fragen sowie Anregungen freuen wir uns über deinen Kommentar.
Produkt-Tipps: Pikante Kuchen

Kürbis. 120 geniale Rezeptideen (Gebundene Ausgabe)


Autor:  Maria Wurzer (Autorin), Rita Newman (Fotografin)

Neu ab:EUR 24,90 EUR Auf Lager
kaufe jetzt

Kenwood KVC5320S Chef Elite Küchenmaschine, Aluminium, 4.6 liters, Silber (Haushaltswaren)


Eigenschaften: 

  • LEISTUNGSSTARK: Ob beim Kochen oder Backen – die Kenwood Chef Elite ist ein wahres Multitalent. Dank des 1.200 Watt Motors wird die Rührgeschwindigkeit auch unter starker Belastung beibehalten, so können Sie mühelos jeden Tag mischen und kneten
  • VIELFÄLTIG: Die Küchenmaschinen von Kenwood sind um über 20 spülmaschinenfeste Einzelteile erweiterbar. Neben Gemüseschneider, Entsafter, Zitruspresse und Mixer sind z.B. auch ein Fleischwolf, eine Pastawalze oder ein Schnitzelwerk erhältlich
  • PLATZSPAREND: Rühren, Kneten, Schneiden, Mixen, Entsaften – für all diese Aufgaben brauchen Sie in Zukunft nur noch ein Gerät in der Küche
  • LEICHT ZU BEDIENEN: Stufenlose Geschwindigkeitsregelung mit Impulsfunktion, besonders geeignet zum Unterheben
  • ENTHALTENES ZUBEHÖR: 3-teiliges Patisserie-Set, bestehend aus K-Haken, Ballonschneebesen und Knethaken sowie ein 1,6 L ThermoResist Glas-Mixaufsatz

Neu ab:EUR 367,41 EUR Auf Lager
kaufe jetzt

Kreative Kürbis-Küche: Vielseitig. Gesund. Geschätzt. (Landküche) (Gebundene Ausgabe)


Autor:  Eva Maria Lipp, Eva Schiefer

Neu ab:EUR 16,95 EUR Auf Lager
kaufe jetzt

Kürbis Uchiki Kuri Bio-Saatgut


Eigenschaften: 

  • Fachhändler seit 1928
  • Premium-Gartenprodukt
  • Portionssaatgut, Inhalt reicht für ca.: 5 Pflanzen (1 Portion)
  • für Haus und Garten
  • Hobbygärtner

Neu ab:EUR 3,74 EUR Auf Lager
kaufe jetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart