Sauerkrautpasta Rezept

Sauerkrautpasta Rezept – Urdeutsch trifft tradizionale italiana

Das Sauerkrautpasta Rezept kann wirklich jeder leicht kochen! Es gibt kaum etwas deutscheres als Sauerkraut und fast nichts ist italienischer als Pasta. Was beim ersten Gedanken unvereinbar klingt, schmeckt in Wirklichkeit fantastisch – Pasta mit Sauerkraut.

Sauerkrautpasta Rezept – Pasta con crauti

Sauerkrautpasta Rezept
Zutaten im Sauerkrautpasta Rezept – urpsünglich, einfach & frisch

Sauerkrautpasta Rezept – Das kommt rein und so geht’s

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutaten für 6 Portionen:
500g Pasta (ideal sind kurze Nudeln wie Penne)
500g Sauerkraut
1 Zwiebel
50ml Sonnenblumenöl,
200ml Sahne
75g getrocknete Tomaten
7 bis 8 Cherry- oder Dattel- Tomaten
3 Knoblauchzehen
1 Prise Salz
Pfeffer nach Geschmack
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Sauerkrautpasta Rezept – Vegetarisch, anders, lecker

Sauerkraut und Pasta zusammen in der Pfanne mit Zwiebeln, Lauch, Knoblauch, getrockneten und frischen Tomaten in etwas Öl anbraten. Dann alles mit Sahne abzulöschen. Anschließend mit Pfeffer & Salz abschmecken. Das ist schon alles. Pasta mit Kraut geht schnell, schmeckt super und kommt in unserer Variante ohne Fleisch aus.

Sauerkrautpasta Rezept
Wundervoll aromatische, getrocknete Tomaten für die Sauerkraut Pasta

Sauerkrautpasta Rezept – Die Zubereitung Schritt für Schritt

  • Pasta al dente kochen.
  • Inzwischen Zwiebeln, Lauch und Knoblauch abziehen und klein hacken.
  • Dann Tomaten halbieren.
  • Anschließend getrocknete Tomaten in Streifen schneiden.
  • Dann Pasta mit dem Kraut in der heißen Pfanne gut anbraten. Dabei häufig wenden. So dann lange und heiß anbraten bis Kraut und Pasta langsam golden braun werden und Röstaromen entwickeln.
  • Dann Zwiebeln, Lauch und Knoblauch dazugeben und einige Minuten mit anbraten.
  • Anschließend getrocknete und frische Tomaten dazu geben.
  • Mit Sahne ablöschen
  • Dann pfeffern und salzen
  • Fertig ist die leckere Pasta mit Kraut
Sauerkrautpasta Rezept
Sauerkrautpasta Rezept – gesund & sättigend

Tipp 1: Veganes Sauerkrautpasta Rezept – Auch super lecker

Für eine vegane Pasta mit Kraut einfach die Sahne durch Soja Sahne oder Soja Milch ersetzen. Man kann die rahmige Komponente zudem auch ganz weglassen. Dann am Ende einen Schuss der Lake des Krauts in die Pfanne geben.

Tipp 2: Vegetarische Sauerkrautpasta – Schmeckt auch als Auflauf

Für einen Auflauf alles ganz einfach wie oben beschrieben zubereiten. Dann in eine Form geben. Anschließend mit geriebenem Käse mischen und bestreuen. Dann für 10 Minuten bei 180°C im Ofen backen. Fertig ist der Auflauf mit Sauerkraut Pasta.

Sauerkrautpasta Rezept
Sauerkrautpasta Rezept – herrlich frisch & säuerlich mild

Das Beste zum Schluss: Essen

Ob vegetarisch oder vegan, ob als Auflauf oder Pfannengericht, Pasta mit Sauerkraut ist immer lecker. Dazu passt Weißbrot in Olivenöl und Salz gedippt, aber auch ein Topping aus frischem Rucola und Parmesan.

Guten Appetit wünscht euch das Selbstversorgerland!
Produkt-Tipps: Crossover Küche

Bild vergrößern
Additional Images:


Bild vergrößern
Additional Images:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.