Zucchinisuppe

Zucchinisuppe – Perfekt zum Haltbarmachen und Einlagern

Das Zucchinisuppe Rezept ist einfach lecker! Den ganzen Sommer über lassen sich frische Zucchini (lat. Cucurbita pepoaus dem Selbstversorger Garten in großen Mengen ernten. Zudem lassen sie sich zu vielen leckeren Gerichten verarbeiten. Zucchini schmecken gegrillt oder gedünstet. Aber auch als Beilage. Gefüllt sowie im Ratatouille. Zudem zu Pasta. Aber auch in Salaten und vielen weiteren Gerichten. Oder aber als leckere Zucchinisuppe. Diese hat zudem noch weitere Vorteile.

Zucchini Ernte
Schon eine Zucchini Pflanze…
Zucchini Ernte
…liefert über 8 Wochen, nach und nach, Ertrag!

Suppe aus Zucchini – Die Früchte des Sommers einkochen

Ein Manko ist, dass die Zucchini als junge zarte Frucht gepflückt, nicht gut lagerfähig ist. Zucchini halten sich im Kühlschrank bei +4C° maximal 20 Tage. Länger lassen sich nur ausgereifte, harte sowie faserige Zucchini lagern. Aufgrund der Verwandtschaft zum Kürbis, ähneln die Zucchini diesen stark. Ausgewachsen lassen sich Zucchini auch ähnlich lange wie Kürbis im kühlen, dunklen  Keller lagern. Leider schmecken große Zucchini jedoch nicht gut. Das Fleisch wird faserig. Ihre Kerne werden groß sowie hart. Die Schale fest sowie kaum mehr essbar. Daher ist es sinnvoll junge sowie zarte Zucchini zu verarbeiten und die Speisen dann zu lagern. Das funktioniert mit der Zucchini Suppe oder einem Eintopf ganz wunderbar.

Zucchinisuppe Rezept – Einfach, schnell & köstlich

Zucchinisuppe Zutaten
Frische Zutaten für das ursprüngliche sowie einfache Zucchinisuppe Rezept

Die Suppe aus Zucchini lässt sich in rasch kochen. Eingefroren ist sie zudem über Jahre haltbar. Besonders im Winter ist eine sommerlich, leichte Zucchinisuppe eine willkommene Abwechslung.

Zucchinisuppe Rezept- Das kommt rein und so geht’s

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutaten:
Je nach Größe 4-5 kleine oder eine 1 1/2 große Zucchini
2 Zwiebeln
3 Zehen Knoblauch
350ml Wasser
200ml Sonnenblumenöl
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Malabar Pfeffer
Zubereitungszeit: 20 Min.

Zucchinisuppe - die Zwiebeln goldbraun rösten für das Aroma.
Die Zwiebeln goldbraun rösten, so kommt Aroma in die Zucchinisuppe.

Zucchinisuppe Rezept – Die Zubereitung Schritt für Schritt

  • Zuerst die Zwiebeln und Knoblauch klein haken. Dann mit Öl in der Pfanne goldbraun anbraten.
  • Zucchini würfeln. Anschließend 3/4 der gewürfelten Zucchini mit 350ml Wasser und einem TL Salz & Pfeffer in den Mixer geben.
  • Dann kurz pürieren.
  • Angebratene Zwiebeln dazu geben. Dann alles ca. 90 Sek. auf mittlerer Stufe fein pürieren.
  • Anschließend übrige Würfel der Zucchini mit der pürierten Suppe in einen Topf geben.
  • Dann alles für 15 Min. gar köcheln
  • Die Zucchinisuppe mit Zitrone, Salz sowie Malabar Pfeffer abschmecken.
  • Fertig ist die frische sowie vegane Zucchinisuppe
Zucchini pürieren für die Zucchinisuppe
Der Mixer macht aus den Zutaten rasch eine ernte frische sowie mild gemüsige Zucchinisuppe

Tipp 1: Zucchinisuppe Rezept – Aus der Suppe einen Zucchinieintopf machen

Einfach einige Kartoffeln würfeln, kochen und dann der Suppe zu geben. Zudem passen Lauch und Karotten gut in die leichte Suppe. So  verwandelt man die leichte Suppe in einen Eintopf.

Tipp 2: Zucchinisuppe Rezept – Die leichte Suppe noch weiter verfeinern

Ein Löffel Schmand, Creme Fraiche oder Joghurt, addieren eine feine saure Note und sorgen für mehr Cremigkeit. Wer es gern noch feiner mag, kann einen Teil der Suppe mit dem Stabmixer feiner pürieren. Dann den Rest wieder zugeben. So wird die Suppe schön sämig.

Zucchinisuppe - Die Zucchini mit Wasser pürieren.
Die Zucchini mit Wasser pürieren, dass ist die Basis der Zucchinisuppe

Tipp 3: Zucchinisuppe Rezept – Haltbar machen

Die Suppe lagert man im Topf bis zu 3 Tage im Kühlschrank. Für eine längere Lagerung kann die Suppe jedoch gut eingefroren werden. Auch Einkochen in Gläsern bietet sich an. Konservieren durch Einkochen eignet sich für viele Lebensmittel. Die im Einmachglas pasteurisierte Suppe hält sich im Keller bis zu 6 Monate. Im Kühler bei +4°C jedoch gut 8 bis 12 Monate.

Tipp 4: Zucchinisuppe Rezept – Auf den eigenen Geschmack vertrauen

Kürbis & Zucchini

Kürbis & Zucchini

Preis: 5,00 €

In seltenen Fällen können Zucchini giftige Bitterstoffe bilden. Schmecken Zucchini, Gurken, Melonen oder Kürbis bitter, darf man sie nie essen. Denn die Bitterstoffe sind extrem giftig! Der Grund warum Zucchini bitter sowie giftig werden können liegt im Saatgut. Wegen ihrer  Verwandschaft zum Kürbis sind alle Gurken, Melonen und Zucchini untereinander kreuzbar. Daher kann nie ausgeschlossen werden, das Wind oder Insekten eine Pflanze mit dem Pollen giftiger Zierkürbisse bestäubt hat. Alle aus solchen Samen gezogenen Früchte können dann giftig sein. Das betrifft vorwiegend selbst gezüchtete Samen. Jedoch kann es auch in Gärtnereien niemals ausgeschlossen werden. Daher, niemals bitter schmeckende Zucchini essen oder verarbeiten!

Zucchinisuppe
Suppe aus Zucchini schmeckt im Sommer immer gut sowie erfrischend lecker

Das Beste zum Schluss: Essen

Frische Petersilie passt gut zu der Suppe. Ein schlichtes Stück Roggenbrot ist zudem eine ganz tolle Beigabe. Jedoch schmecken auch Kürbisbrot, Kürbisbrötchen oder schnelle Sonntagsbrötchen gut zur Zucchinisuppe. Die Suppe schmeckt im Sommer herrlich frisch. Im Winter hingegen ist sie nahrhaft und wärmend. Man kann sie zur Brotzeit ebenso genießen wie als Vorspeise. Aber eines steht fest, leckerer kann man die Früchte des eigenen Gartens kaum in die Schüssel kriegen.

 Viel Freude mit eurer Zucchinisuppe wünscht euch das Selbstversorgerland! Bei Fragen sowie Anregungen freuen wir uns über Deinen Kommentar.
Produkt-Tipps: Suppe

Bormioli 6er Set Einmachglas Original Quattro Stagioni 1,5L incl Rezeptheft (Haushaltswaren)

Eigenschaften: 

  • Original Quattro Stagioni Einmachgläser
  • Hersteller: Bormioli Rocco, Made in Italy
  • Klarglas mit edler Reliefverzierung und Logo, goldfarbener Metalldeckel mit Gummidichtung
  • Wasserundurchlässig – Luftdurchlässig, dickes und widerstandsfähiges Glas, spülmaschinen- und mikrowellengeeignet
  • Lieferumfang: 6 Einmachgläser, Füllmenge 1500 ml, H 213 mm, B 115×115 mm, GRATIS Bormioli Rezeptheft

Neu ab: 29,50 € Auf Lager
kaufe jetzt

Premium Zucchinisamen (Cucurbita pepo), Zucchini Samen zum Pflanzen in Garten und auf Balkon, Saatgut für rund 5 Zucchini Pflanzen – dunkelgrüne Sorte Black Beauty – von OwnGrown

Eigenschaften: 

  • ? PREMIUM ZUCCHINI SAMEN: Ein Beutel enthält Zucchinisaatgut der köstlichen und beliebten Sorte „Black Beauty“ für ca. 5 Zucchini Pflanzen – perfekt für Gemüsebeet, Hochbeet und Anbau auf dem Balkon
  • ? EINFACHE AUSSAAT: Die genaue Anleitung für die Zucchinisaat finden Sie auf jeder Packung. Die Samen ab April in Vorkultur vorziehen ab Mai auspflanzen. Die Keimung erfolgt bei 16-22°C in 6-8 Tagen
  • ? GEMÜSE SAMEN IN TOP QUALITÄT AUS DEUTSCHLAND: Sie erhalten von uns zertifiziertes Premium Zucchini Saatgut. Am besten ist eine regelmäßige Ernte dieser ertragreichen Sorte ab einer Länge von 20-25cm
  • ? TIPP ZUM KOCHEN: Mit ihrem aromatischen Geschmack ist sie für den Frischverzehr im Salat, zum Kochen & Grillen mit Olivenöl sowie für Konservierung geeignet. Auch die Blüten sind eine Delikatesse!
  • ? ANZUCHT HILFE: Sollte es bei Ihnen nicht wie gewünscht wachsen, kontaktieren Sie uns bitte unter hilfe@owngrown.com – wir unterstützen Sie gern oder zahlen den vollen Kaufpreis zurück!

Neu ab: 2,95 € Auf Lager
kaufe jetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart