Torfstechen

Torfbriketts – Brennstoff mit Tradition

Selbstversorgung bedeutet nicht nur sich soweit es geht mit Obst und Gemüse selbst zu versorgen. Sondern auch Unabhängigkeit. Unabhängigkeit von Versorgern, Weltmarktpreisen und Lieferschwierigkeiten. Alternative Brennstoffe wie Torfbriketts für Kamin und Ofen sind in der Energiekrise 2022 gefragter denn je. Wie so oft lohnt ein Blick zurück und die Frage – womit haben eigentlich Uromas Großeltern geheizt?

Briketts aus Torf – altbewährt und regional

Torf ist ein Rohstoff, der in Mooren entsteht. Getrocknet ist er gut brennbar. Torf besteht aus unvollständig zersetzten Pflanzenteilen und ist die erste Stufe von Verkohlung. Daher nennen einige Vertreiber Torfbriketts auch Biokohle. Diesen Begriff halten wir jedoch für irreführend. Einst war Deutschland reich an Mooren. Das ist heute anders. Viele Moore hat man abgebaut, andere trockengelegt. Zumindest war Torf über viele hundert Jahre hinweg ein beliebter sowie begehrter, lokaler Brennstoff. Bauern haben ihn im Frühjahr gestochen und den ganzen Sommer über trocknen lassen. So konnte mach sich im Winter mit Brennstoff selbst versorgen. Auch ohne Wald.

Torfabbau
Torfbriketts – gewinnt man durch Torfstechen im Moor

Torfbriketts heizen – ein zweischneidiges Schwert

Heute kennt man den Wert von Mooren als Biotope und CO2 Speicher. Lange Zeit war Torf als Brennstoff in Vergessenheit geraten. Denn das Heizen mit Torf hat, neben dem Abbau der Moore und Freisetzen von CO2, weitere Nachtteile. Torfbriketts haben einen sehr hohen Gehalt an Asche und die Torfasche glüht lange nach. Zudem neigen die sauren Bestandteile im Torf zur Geruchsbildung beim Abbrand. Der Torfbriketts Geruch kann sauer sein. Das hat Torf in den vergangenen hundert Jahren zu einem eher minderwertigen Brennstoff gemacht. Zumindest im Vergleich mit Kohle, Brennholz und Holzbriketts. Aber Torfbriketts haben auch Vorteile. Der Torfbriketts Brennwert ist vergleichbar hoch wie der von Braunkohle. Zudem ist ihr Abbrand sehr langsam.

Torfbriketts Heizwert – langanhaltende Wärme

Der Torfbriketts Heizwert entspricht mit gut 20 MJ/kg nahezu dem von Braunkohle. Die Torfbriketts Brenndauer beträgt 5 bis 7 Std. abhängig von Dichte und Trockengrad. Torfbriketts für Kaminofen eignen sich somit ganz hervorragend dafür, die Glut und somit Wärme über Nacht zu halten. Das macht Torfbriketts zu einer echten Alternative zur, inzwischen kaum noch bezahlbaren, Braunkohle.

Heizen mit Torfbriketts
Torfbriketts – stapelbar, lagerfähig, altbewährt

Torfbriketts Erfahrung – altbewährter Dauerbrenner und Gluthalter

Kann man mit Torf heizen? Wie gut sind Torfbriketts? Diese Fragen beschäftigen zur Zeit der Energiekrise wieder viele Menschen. Unsere Erfahrungen mit Torfbriketts sind einerseits sehr gut. Andererseits sollte man auf Heizen mit Torf verzichten, wenn es bezahlbare Alternativen gibt. Riesiger Vorteil vom Torfbriketts verheizen, die Brenndauer und der Brennwert. Briketts aus Torf eignen sich ebenso gut wie Briketts aus Kohle um die Glut über Nacht zu halten. Zudem sind Torfbriketts aktuell, bezogen auf den Brennwert, sehr viel günstiger. Diese Punkte sprechen ganz klar für das Torbriketts Kaufen.

Torfglut
Torf verbrennt sehr heiß und hält die Glut außerordentlich lange

Torfbriketts Erfahrungen – Wärme aus dem Feuchtgebiet

So groß die Vorteile sind, die Nachteile sind nicht kleiner. Torfbriketts erzeugen sehr viel Asche. Zudem kann beim Abbrand ein unangenehm saurer Geruch des Rauches entstehen. Das könnte zu Konflikten mit den Nachbarn führen. Allerdings hatten wir nie Probleme mit Torfbriketts Geruch. Damit das so bleibt, darf man nur sehr trockene Briketts aus Torf kaufen. Was man nicht verschweigen darf ist die Zerstörung von Mooren durch Torfabbau. Moore sind wertvolle Biotope und CO2 Speicher. Torfabbau zerstört die natürlichen CO2 Speicher. Zudem wird beim Abbau und beim Abbrand von Torf CO2 frei.

Hohes Venn
Naturbelassenes Hochmoor – Hohes Venn

Torfbriketts Ofen – warme Füße in frostigen Zeiten

Jeder muss es für sich abwägen. Torfbriketts für Kaminofen sind bezahlbar. Zudem halten sie Haus und Familie über Nacht warm. Dafür zerstören sie Moore und setzten CO2 frei. Wer andere Brennstoffe zur Verfügung hat kann auf Heizen mit Torfbriketts verzichten. Jedoch haben wohl die wenigsten vor, wie vor 250 Jahren, komplett mit Torf zu heizen. Als Alternative um warm durch die Energiekrise zu kommen eignen sie sich allemal. Besonders wenn man sie nur über Nacht auf einem dicken Glutbett aus Holz verwendet. So können sie die Wärme halten, zudem stört etwaiger Geruch nachts weniger. Das kann ein guter Kompromiss für warme Füße in schlechten Zeiten sein.

Tipp 1: Heizen mit Torfbriketts – so lagert man sie

Heiztorf
Heiztorf – für langanhaltende Wärme

Torfbriketts lagert man, wie Brennholz und Holzbriketts auch, luftig und trocken. Genau wie Holzbriketts muss man sie absolut regensicher lagern. Hierzu eignet sich ein Schuppen, eine Garage, ein Dachboden oder ein trockener Keller gut. Man stapelt die trockenen Briketts sehr locker und luftig. So, dass die Luft zwischen ihnen gut zirkulieren kann. Das beugt etwaigen Befall mit Schimmel vor.

Tipp 2: Torfbriketts kaufen – Regionaler Klassiker

In Gegenden mit großen Moorflächen ist Torf das klassische Brennmaterial. Und das schon seit vielen hundert Jahren. Auch heute noch verwendet man in z.B. im ländlichen Irland das  . Aber auch in Schleswig-Holstein hat das Torfstechen Tradition. Ebenso im hohen Venn in der Eifel, sowie in Finnland und Schweden.

Torfbriketts
Stechen  von Torf

Tipp 3: Heizen mit Torf – auf gute Verbrennung achten

Brennholz: Technik & Ästhetik

Brennholz: Technik & Ästhetik

Preis: 24,00 €

Beim Verbrennen von Torf kann Feinstaub entstehen. Auch umweltschädliche Gase können freigesetzt werden. Dies ist besonders dann der Fall, wenn sie bei niedriger Temperatur glimmen. Daher benötigen sie große Hitze und eine gute Zufuhr von Sauerstoff. Nur so ist eine vollständige und möglichst saubere Verbrennung gegeben. Daher gibt man Heiztorfs immer nur in einen bereits heißen Ofen. Man legt sie stets auf ein dickes rotes Glutbett!

Rechtlicher Hinweis: Torf verbrennen erlaubt!

In Deutschland ist das Verbrennen von Torfbriketts erlaubt! Das BimSchG (Wiki) erlaubt Folgende Stoffe zum Verfeuern im Kaminofen. Scheitholz, Holzbriketts, Stein- und Braunkohle, Grillkohle, Holz mit Rinde, Sägespäne sowie Torfbriketts und Brenntorf. Juristisch heißt es also, Feuer frei für Torfbriketts.

Glut Torf
Heizen mit Torfbriketts – gute Brennbarkeit, starke Hitze, lange Brenndauer und langanhaltende Glut

Heizen mit Torf – Unser Fazit

Mit Torf heizen gefällt uns viel besser als gedacht. Sicher sprechen die Umweltaspekte nicht für das Heizen mit Torf. Der Brennstoff Torf hat jedoch sehr große Vorteile. Brenntorf entzündet sich auf einem dicken Glutbett sehr leicht. Er brennt sehr stark und heiß. So verbrannt hatten wir nie Probleme mit dem Geruch das Rauches. Dieser tritt nur bei zu kalter Verbrennung auf. Heiztorf brennt nicht nur sehr heiß, seine dicke Glut hält die Hitze sehr lange. 6 Std. sind kein Problem. Unserer Erfahrung mit Torfbriketts nach, brennen sie heißer als Birkenholz. Zudem hält die Glut länger als die von Braunkohle. Und, auch wichtig, Torf zum Heizen ist lieferbar und relativ günstig. Daher nuten wir Torf um die Hitze im Kamin über Nacht zu halten. Am Tag verbrennen wir jedoch nur Holz.

Das Beste zum Schluss: Unabhängig bleiben und autark Heizen

Bei all seinen Nachteilen hat der Brennstoff Torf auch gewaltige Vorteile. Er hält Glut und Wärme lange, ist günstig, erhältlich und gut zu lagern. Das macht unabhängig von Konzernen. Unabhängig von Mondpreisen. Unabhängig von kalter Witterung. Heizen mit Torf macht autark und ist eine echte Alternative. Eine weitere Alternative ist Papierbriketts selber machen.

Warme Füße in frostigen Zeiten – wünscht euch das Selbstversorgerland! Bei Fragen sowie Anregungen freuen wir uns über deinen Kommentar.

Torf-Briketts 30 kg Heizmaterial für Kamin und Ofen (Gartenartikel)

Eigenschaften: 

  • 30 kg Torfbriketts zum Heizen – 1kg Torfbrikett entspricht 4,7 kWh Heizwert
  • Maße pro Torfbrikett: 140 mm x 70 mm x 70 mm (L x B x H)
  • Restfeuchte: < 13 %
  • Aschegehalt: unter 5 %
  • Härte: > 96 %

Neu ab: 39,95 € Auf Lager
kaufe jetzt

500kg Briketts = 250kg Nestro Holzbriketts + 250kg Torfbriketts Biokohle Brenn Kamin Ofen Heiz Holz Kohle Brikett Gluthalter | Energie Kienbacher

Eigenschaften: 

  • ? inkl. Verpackung | Palette | Lieferung (ohne Inseln)
  • ? 25 x 10kg = 250kg Palette Nestro Holzbriketts ? 25 x 10kg = 250kg Palette Torfbriketts zusammen auf einer Palette – insgesamt 500kg Briketts
  • ? Nestro Briketts – CO2 neutral | Hoher Brennwert & lange Brenndauer | natürlich gepresst ohne Bindemittel | geringer Aschegehalt | Sofort einsetzbar | schnelle Wärmeentwicklung | verwendbar in allen gängigen Kaminöfen, Kachelöfen, Holzöfen
  • ? Torf Briketts zu 100% aus reinem Torf produziert ohne Bindemittel oder chemische Beimischung gepresst | Hoher Brennwert – lange Brenndauer – TOP Gluthalter | Biokohle
  • ? ?? WICHTIG ?? Damit Sie Ihre Ware, nach erfolgreicher Bestellung an Ihrem Wunschtermin geliefert bekommen, benötigen wir Ihre Telefonnummer sowie Mail Adresse. Da die Spedition sonst mit Ihnen keinen Liefertermin vereinbaren kann. Geben Sie bitte deshalb Ihre korrekte Telefonnummer und auch Mail Adresse an und stellen Sie die telefonische Erreichbarkeit sicher, sowie auch das lesen Ihrer Mails. Vielen Dank im Voraus.

Neu ab: 428,95 € Auf Lager
kaufe jetzt

100-500 kg Biokohle Torfbriketts Braunkohle Gluthalter Kamin Ofen Brenn Holz Heiz Kohle Brikett | Energie Kienbacher (500kg)

Eigenschaften: 

  • ?inkl. Versand (ausser Inseln) | Die Lieferung/Zustellung erfolgt mittels Spedition
  • ?Torfbriketts haben einen höheren Brenn- und Heizwert als Brennholz, Holzpellets und Holzbriketts
  • ?100% aus reinem Torf produziert ohne Bindemittel oder chemische Beimischung gepresst
  • ?Brennwert: 6,4 kWh/kg | Heizwert: 4,2 kWh/kg | Brenndauer von bis zu 5 Stunden
  • ?? WICHTIG ?? Damit Sie Ihre Ware, nach erfolgreicher Bestellung an Ihrem Wunschtermin geliefert bekommen, benötigen wir Ihre Telefonnummer sowie Mail Adresse. Da die Spedition sonst mit Ihnen keinen Liefertermin vereinbaren kann. Geben Sie bitte deshalb Ihre korrekte Telefonnummer und auch Mail Adresse an und stellen Sie die telefonische Erreichbarkeit sicher, sowie auch das lesen Ihrer Mails. Vielen Dank im Voraus.

Neu ab: 424,95 € Auf Lager
kaufe jetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert