Kürbiscreme

Kürbiscreme Rezept – Herbstlich leckerer Kürbispudding

Das Kürbiscreme Rezept ist einfach herbstlich lecker! Der Ertragsgigant unter den Früchten des Gartens ist mit großem Abstand der Kürbis. Das macht ihn zu einer überaus beliebten Speisepflanze für Selbstversorger. Kürbisse sind sehr gut lagerfähig. Jedoch ist in der Erntezeit von September bis Dezember so viel Kürbisfleisch da, dass jedes Rezept mit Kürbis willkommen ist. Besonders dann, wenn es andere Gerichte mit Kürbis ergänzt. Das Kürbispudding Rezept passt gut zu herbstlichen Gerichten. Zudem zeigt es auf ein Neues wie vielseitig diese tolle Pflanze in der Küche ist.

Kürbiscreme Rezept – großer Geschmack im kleinen Pudding

Kürbiscreme
Ursprüngliche sowie frische Zutaten für das Kürbiscreme Rezept

Kürbispudding Rezept – Das kommt rein und so lange dauert es

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutaten:
400g Kürbis Püree Butternut ,alternativ Hokkaido
5 Eier mittlerer Größe
250ml Milch
150g Urzucker
1 TL Zimt gemahlen
1 TL Ingwerpulver
Prise Salz
Butter, zum Ausbuttern der Gläser
Zubereitungszeit: 20 Min.
Backzeit:45 Min., 150°C Unterhitze

Kürbis Pudding – Schmeckt einfach immer und jedem

Zum Kürbiscreme machen braucht es nicht viel. Neben dem Püree aus Butternut Kürbis enthält es im Wesentlichen Eier, Milch und Urzucker. Dazu kommen Zimt, Ingwer und eine Prise Salz. Die einfachen  Zutaten sind seit jeher unverändert. Die ursprüngliche Kürbiscreme erfreut Groß und Klein, heute wie vor hundert Jahren. Und so einfach geht’s.

Kürbiscreme Rezept – Die Zubereitung

  • Zuerst den Kürbis schälen. Dann von Fasern und Kernen befreien. Anschließend würfeln und kochen.
  • Das Kochwasser abgießen. Dann die Kürbiswürfel gut abtropfen und abkühlen lassen.
  • Inzwischen Eier aufschlagen sowie mit der Prise Salz verquirlen.
  • Dann Milch mit dem Urzucker, Ingwer und Zimt sehr gut verrühren. Es sollen keinerlei Klümpchen mehr enthalten sein.
  • Leicht abgekühlte Würfel des Kürbis dann mit dem Pürierstab sehr fein pürieren.
Kürbiscreme
Weich gekochten Kürbis fein pürieren
  • Dann die gewürzte Milch unter das Püree rühren.
  • Anschließend das verquirlte Ei zugeben und alles sehr gut verrühren.
  • Dann die flüssige Masse in gebutterte Gläser oder mit Butter aufgeriebene Förmchen geben. 1cm bis 2cm Platz zum Rand lassen, da der Pumpkin Pudding aufgeht.

    Kürbiscreme
    Nach dem Stocken wird die Kürbiscreme schön locker sowie sämig

  • Ein tiefes Blech im Ofen bei 150°C Unterhitze vorheizen und dann mit kochendem Wasser füllen.
  • Anschließend die Gläschen mit dem Kürbispudding in das Wasserbad stellen.
  • Dann 45 Min. stocken lassen.
  • Fertig ist der leckere Herbstpudding aus Kürbis.

Tipp 1: Kürbiscreme Rezept – Der Kürbispudding schmeckt auch mit Apfel

Für Kürbis Apfel Fans gelingt der Kürbispudding auch wenn man die Hälfte Kürbis durch Äpfel ersetzt. Je nach Sorte wird die Kürbiscreme dann saurer oder süßer. Dem eigenen Geschmack sind hier zudem keine Grenzen gesetzt.

Tipp 2: Kürbispudding Rezept – Kürbiscreme schmeckt nicht nur als warmes Dessert

Zweifelsohne ist die warme Kürbiscreme ein Genuss der in der kalten Jahreszeit kräftigt, wärmt sowie glücklich macht. Warm passt sie wunderbar zu selbstgemachtem Eis. So wird ein festliches, heiß kaltes Dessert zu Weihnachten draus. Aber die Creme aus Kürbis schmeckt auch als kaltes Dessert. Am besten mit Sahne aber auch ohne ist sie immer köstlich.

Das Beste zum Schluss: Schlemmen

Kürbiscreme ist immer lecker. Egal ob mit Apfel zubereitet, warm zum Eis, zum Joghurt genossen oder kalt sowie pur.  Die Creme kann man auch sehr gut mit warmen gedecktem Kürbiskuchen oder Kürbiskuchen mit Quark zu einem tollem Dessert kombinieren! Der feine Kürbiscreme Pudding schmeckt immer und macht sich zudem auch sehr gut als Dessert im Festtagsmenü.

Viel süße Freude mit der selbst gemachten Kürbiscreme wünscht euch das Selbstversorgerland! Bei Fragen sowie Anregungen freuen wir uns über deinen Kommentar.
Produkt-Tipps: Creme

Naturix24 – Ingwerpulver, Ingwer gemahlen – 250g Beutel (Lebensmittel & Getränke)


Eigenschaften: 

  • reines Ingwerpulver
  • ohne Zusätze
  • aus kontrolliertem Anbau

Neu ab:EUR 8,50 EUR Auf Lager
kaufe jetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.