Joghurteis selber machen – Erfrischend kühler Joghurtgenuss

Joghurteis selber machen ist nicht schwer. Joghurt ist ein wunderbares Lebensmittel. Die natürliche Milchsäure verleiht dem selbstgemachten Joghurt eine angenehme Frische. Eben diese Frische macht Joghurteis zum perfekten Eisgenuss für warme Tage.

Joghurteis selber machen – natürlicher frischer Eisgenuss

Joghurteis selber machen
Zum Joghurteis selber machen benötigt man nur wenige Zutaten

Joghurteis selber machen Rezept – das kommt rein und so geht’s

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutaten für das Joghurteis:
550g Jogurt (min. 3,5% Fett, mehr Fett
macht das Eis cremiger)

75g Puderzucker, gesiebt
60ml Milch (3,5% Fett, alternativ gern
auch Sahne, je nach Geschmack)

Backzeit: 40 bis 45 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten mit der Eismaschine
(ca. 90 bis 180 Minuten per Hand)
Zutaten für das Heidelbeer Parfait:
200g Heidel-/ Blaubeeren
25g Puderzucker, gesiebt
2 EL Vanillezucker

Joghurteis selber machen – mit Blaubeeren herrlich cremig & fruchtig frisch

Die natürliche Säure des Joghurts ergänzt sich sehr gut mit der Süße verschiedener Früchte. Besonders eignen sich jedoch Beeren mit intensiven Aroma. Denn sie passen gut zu der milden Säure und der natürlich, milchigen frische von selbstgemachtem Joghurt.

Joghurteis selber machen – Puristisch vollkommen und schlicht

Frozen Yogurt selber machen ist zudem ganz einfach. Eine Eismaschine erleichtert die Zubereitung, ist aber nicht unbedingt nötig. Die Zutaten sind übersichtlich. Alles ist reduziert auf das Wesentliche und somit ein Garant für unverfälschten Geschmack.

Joghurteis selber machen
Puderzucker ist ein Muss beim Joghurteis selber machen

Joghurteis selber machen – Die Zubereitung Schritt für Schritt

  • Joghurt und Milch im Kühlschrank über Nacht auf 4°C kühlen.
  • Dann Puderzucker fein sieben.
  • Joghurt mit der Milch vermengen und anschließend sorgfältig den Puderzucker im Joghurt auflösen.
  • Die Mischung in die Eismaschine geben, dann 15 bis 25 Min. zu einer festen Eiscreme rühren lassen.
Joghurteis selber machen
Joghurteis selber machen gelingt am besten in der Eismaschine
  • Alternativ zur Eismaschine die Masse in eine Metall oder robuste Glasschüssel geben und dann im Froster bei regelmäßigen durchrühren tiefkühlen.

So wird ein wundervoller Frozen-Joghurt mit Heidelbeer Parfait daraus

  • 2/3 der Beeren mit dem Mixer oder dem Stabmixer zusammen mit dem gesiebten Puder- und Vanillezucker fein pürieren.
Joghurteis selber machen
Joghurteis selber machen und mit Fruchtpüree verfeinern
  • Sollte das Püree zu fest sein, etwas Wasser dazu geben. So, dass die Konsistenz ungefähr eines Smoothies entspricht.
  • Dann Parfait in den Froster stellen und alle 10 Min. durchrühren. Solange bis die Masse halb gefroren ist.
  • Das halbgefrorene Parfait sowie das übrige Drittel der Heidelbeeren in die gefrorene aber noch verrührbare Eiscreme einrühren. Nur so wenig rühren, das sich Joghurteis und Parfait nicht komplett vermischen. Denn so entsteht eine herrliches Heidelbeer Joghurteis.

Tipp 1: Joghurteis selber machen – Gelingt auch ohne Eismaschine

Um ein tolles Eis aus dem eigenen Joghurt selber machen zu können benötigt man keine Eismaschine. Allerdings verringert eine Maschine den Aufwand und die Dauer der Zubereitung. Ohne Eismaschine kühlt man  die angerührte Mischung in einer Metall- oder Glasschüssel in der Tiefkühltruhe herunter. Große Eiskristalle sind scharfkantig und verursachen ein schlechtes, kratziges Gefühl im Mund. Das Eis wird dann nicht cremig. Daher muss man das Eis während des Frierens immer wieder rühren. Anfangs sollte man alle 5 Min. kräftig durchrühren. Nach den ersten 30 Min. rührt man nur noch alle 10 Min. Nach 60 bis 90 Min. reicht es alle 15 Min. die gefrierende Masse cremig zu rühren. Je sorgsamer man rührt, desto cremiger wird das handgemachte Eis.

Joghurteis selber machen
Beim Joghurteis selber machen vermengt man die Frucht nur grob mit dem Eis

Tipp 2: Joghurteis selber machen – Gelingt mit vielen Früchten

Das Eis schmeckt auch pur wundervoll. Aber es lässt sich auch gut mit verschiedenen Früchten aus dem Garten kombinieren. Perfekt passt es allerdings zu einem Parfait aus Beeren wie Stachelbeeren, Himbeeren, Brombeeren oder Erdbeeren. Aber auch mit  halb gefrorenem Kompott aus Kirschen schmeckt es toll. Unser Geheimtipp – Frozen Yogurt mit Hagebuttenmus! Damit überrascht man jeden.

Tipp 3: Joghurteis selber machen – Tolle Toppings

Joghurteis selber machen und pur genießen ist toll. Aber es gibt viele tolle Toppings die man selber machen kann. Probiert mal Joghurteis mit Whisky Schokolikör! Oder mit Lebkuchenlikör. Alkoholfreier Favorit – selbstgemachter Rhabarbersirup! Dem Geschmack und der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Tipp 4: Frozen Yogurt mit Blaubeeren – Schmeckt auch als Eistorte

Eine frostige Eistorte aus Joghurteis und Heidelbeer Parfait selber machen geht leichter als man denkt. Dazu Böden aus Biskuit über Nacht einfrieren. Frisches Joghurteis gut 1cm dick auf einen gefrorenen Biskuit streichen. Ganze, gefrorene Beeren in die Eiscreme drücken und einen weiteren, gefrorenen Boden auflegen und andrücken. Diesen Biskuit dann mit Parfait bestreichen nach Geschmack weiteren Biskuit und/oder eine Schicht Joghurteis auftragen. So entsteht Schicht für Schicht eine herrlich cremig kühle Joghurteistorte. Die Eistorte mit Blaubeeren oder anderen Früchten, ist dabei garantiert der Star jeder sommerlichen Kaffeetafel ist.

Joghurteis selber machen
Joghurteis selber machen und mit Blaubeeren genießen

Tipp 5: Joghurteis selber machen – Für Kinder auch einfach als Eis am Stiel zu machen

Eis frisch zubereiten, in kleine Becher füllen, dann einen Stiel hineinstecken und im Gefrierfach über Nacht gefrieren. Becher erwärmen und abziehen. Fertig ist das natürlich leckere Eis am Stiel aus eigener Herstellung.

Tipp 6: Joghurteis  selber machen – Auch als sommerlicher Eiscremeshake ein kühlender Genuss

Joghurt Eiscreme mit frischer Vollmilch in den Bechermixer geben. Dann stark mixen. Einige Beeren dazugeben, in Gläser umfüllen und kühl genießen.

Das Beste zum Schluss – Genießen

Joghurteis schmeckt immer. Wir essen es jedoch am liebsten mit Beeren aus dem Selbstversorger Garten. Aber auch als Joghurteistorte. Aber auch mit Hagebuttenmus schmeckt es herrlich. Besonders jedoch als nicht gewöhnliches Dessert zu einem festlichen Menü.

Erfrischend kühle Freude mit dem Joghurteis wünscht euch das Selbstversorgerland!
Produkt-Tipps: Eis selber machen

Eiscreme Rezepte zum selber machen mit und ohne Eismaschine (Taschenbuch)


Autor:  Evelin Scherpenhardt
Neu ab:EUR 9,95 EUR Auf Lager
kaufe jetzt

Krups GVS241 Perfect Mix 9000 Eismaschine, 1,6L Fassungsvermögen (Haushaltswaren)


Eigenschaften: 
  • Gefrierbehälter mit 1,6 l Fassungsvermögen
  • LCD Überwachungsanzeige der Zubereitung
  • Deckel, Rührarm und Eisschaber sind spülmaschinenfest
  • Zusätzlicher Aufbewahrungsdeckel und Eisschaber; kostenlose Rezeptideen
  • Leistung: 6 Watt

Neu ab:EUR 63,90 EUR Auf Lager
kaufe jetzt

UNOLD Eismaschine One, mit Kompressor, 1,2 Liter Eiscreme, 48865 (Haushaltswaren)


Eigenschaften: 
  • Kompressor-Betrieb
  • Volumen 1,2 Liter
  • LCD-Display/Restlaufzeit
  • Gewicht: ca. 12,2 kg
  • Leistung: 135 W, 220-240 V~, 50 Hz
  • 2 Jahre Garantie
  • Öffnung zum Zufügen von Zutaten
  • Digitaler Timer
  • Entnehmbarer Eisbehälter

Neu ab:EUR 201,50 EUR Auf Lager
kaufe jetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart