Gedeckter Kürbiskuchen

Kürbiskuchen Rezept – Gedeckter Kürbiskuchen herrlich herbstlich lecker

Das Kürbiskuchen Rezept ist einfach köstlich! Als Gigant des Gartens ist der Kürbis ist eine sehr vielseitige Frucht. Das Fruchtfleisch der Sorte Butternut eignet sich zudem besonders gut als köstliche Füllung in einem saftig, süßen Pumpkin Pie.

Gedckter Kürbiskuchen Rezept – Besser kann Kürbis nicht schmecken

Gedeckter Kürbiskuchen gehört daher an jede herbstliche Kaffeetafel. Er schmeckt warm sowie kalt, eignet sich als Dessert ebenso wie als süßes Halloween Gebäck. Gedeckter Kürbiskuchen nach dem englischen original Kürbiskuchen Rezept schmeckt einfach immer herrlich!

Gedeckter Kürbiskuchen – Original Rezept aus England

Kürbiskuchen Rezept
Zutaten für das original englische Kürbiskuchen Rezept

Kürbiskuchen Rezept – Das kommt rein und so geht’s

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutaten für den Teig:
550g Mehl aus Weizen, fein (entspricht Type 405)
250g Süßrahm Butter, alternativ Butter
135g Puderzucker
2 Eier, klein/ Größe M
½ TL Salz
Zutaten für die Füllung:
1,2kg Kürbis (Idealerweise Butternut, alternativ Hokkaido)
250g Urzucker
100g Mehl aus Weizen, fein (entspricht Type 405)
50g Speisestärke
2 Eier, klein/ Größe M
15g Gelatine (Pulver, kalt bindend)
1 TL selbstgemachtes Kürbiskuchen Gewürz oder Pumpkin Pie Spice
Prise Salz
Prise Muskat

Zubereitungszeit: 35 Min.
Backzeit: 50 Min.
160°C Ober-Unterhitze (oder 150°C Umluft)

Gedeckter Kürbiskuchen Rezept – So gelingt der Mürbeteig

  • Mehl, Salz und Puderzucker in eine Schüssel sieben.
  • Zimmer warme Butter in Flocken sowie die zwei Eier hinzugeben.
  • Dann mit dem Knethaken  5-6 Min. auf mittlerer Stufe zu einem glatten festen Teig verkneten.
  • Inzwischen den Teig in Frischhaltefolie einschlagen und für 2 Std. im Kühler ruhen lassen.
  • Kalten Teig in zwei Teile – 2/3 zu 1/3 teilen. Anschließend auf einer kalten, gut bemehlten Fläche ausrollen.
  • Dann die Obstkuchen– oder Springform buttern. Mit dem größeren Teil Teig ausschlagen und mit 1 cm Überstand gut und gleichmäßig am Rand fest drücken.
  • Kleineres Stück Teig ausrollen und zum Abdecken beiseite legen.

Gedeckter Kürbiskuchen Rezept – So wird die süße Füllung perfekt

  • Den Kürbis (ideal ist die Sorte Butternut) halbieren. Dann von der Schale sowie den Kernen befreien und grob würfeln.
  • Gut 10% der Würfel würfelt man noch feiner. In einer Schale vermengt man sie dann mit gut 2 EL Urzucker und stellt sie im Kühlschrank beiseite.
  • Die groben Kürbiswürfel mit  Urzucker, Kürbiskuchen Gewürz, Salz und etwas geriebenem Muskat in einem Topf geben. Soviel Wasser zugeben, das die Würfel maximal 2/3 mit Wasser bedeckt sind.
  • Auf mittlerer Stufe und unter gelegentlichem umrühren ca. 12 Min. gar kochen.
  • Die Hälfte des Kochwassers abgießen, auffangen und beiseite stellen.
  • Kürbiswürfel mit dem Stabmixer zu einem feinen Mus pürieren. Die Konsistenz sollte einem feinen Kompott entsprechen. Ggf. etwas von zurückbehaltenem Kochwasser zufügen.
  • Das feine, süße Kürbiskompott min. 1 Std. vollständig auskühlen lassen.
  • Dann Gelatine (Pulver kalt bindend), gesiebtes Mehl und Speisestärke mit dem Schneebesen einrühren.
  • Anschließend die Masse 10 Min quellen/binden lassen.
  • Feine gezuckerte Kürbiswürfel und 2 verquirlte Eier (ein wenig verquirltes Ei zurück behalten) untermischen.
  • Fertig ist die Füllung.
Kürbiskuchen Rezept
Fruchtiger als im Kürbiskuchen Rezept kann man den Giganten kaum verarbeiten

Gedeckter Kürbiskuchen Rezept – So wird ein leckerer Kuchen daraus

  • Dann das Kürbiskompott in die mit Mürbeteig ausgekleidete Form geben.
  • Gefüllte Form mit dem zurückgehaltenem Teig bedecken.
  • Dann überstehendes Seitenstück vom Teigrand, sowie überstehenden Deckelrand, mit etwas verquirltem Ei einstreichen.
  • Teigteile auf dem Kuchenrand umschlagen und mit einer Gabel vorsichtig zusammendrücken.
  • Die Teigdecke dann mit einer Bratennadel oder einer spitzen Gabel vielfach einstechen.
  • Gefüllten Kürbiskuchen auf mittlerer Schiene in den auf 160°C Ober-/Unterhitze (150°C Umluft) Ofen geben und 45 Min. backen.
  • Dann den Deckel mit etwas verquirltem Ei und etwas Milch bestreichen.
  • Anschließend Kuchen für weitere 5 Min. bei oberer Hitze backen, so das der Deckel glänzend braun wird.
  • Kuchen aus dem Ofen nehmen und dann auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen.
  • Dann den Kuchen sorgsam aus der Form lösen.
  • Fertig ist der herrlich saftig und herbstlich süße gedeckte Kürbiskuchen.
Kürbiskuchen Rezept
Gedeckter Kürbiskuchen Rezept – Nur gekühlter Mürbeteig lässt sich perfekt verarbeiten

Tipp 1: Kürbiskuchen Rezept – als wundervolles Dessert

Das Kürbiskuchen Rezept mit reichlich Sahne, Vanille- oder Walnuss, oder Joghurteis, ein leckeres und nicht oft gesehenes Dessert. Es eignet sich nicht nur hervorragend für das Weihnacht Menü, sondern auch zu Halloween schmeckt es.

Kürbiskuchen Rezept
Verquirltes Ei verbindet Rand & Deckel im Kürbiskuchen Rezept sicher

Tipp 2: Gedeckter Kürbiskuchen Rezept – Auch herzhaft ein Gedicht

Mit einem Kniff erhält man einen leckeren und zudem herzhaften Kürbiskuchen. Dafür lässt man in dem Kürbiskuchen Rezept den Zucker aus der Füllung weg und reduziert den Zucker im Teig.  Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Mit Käse und Lauch wird ein deftigerer Pumpkin Pie daraus. Zudem eignet er sich als Hauptgericht oder auch als raffinierte Beilage. Aber auch auf dem Halloween Buffet darf der herzhaft gedeckte Kuchen mit Kürbis nicht fehlen. Denn das Kürbiskuchen Rezept schmeckt immer, süß oder herzhaft!

Tipp 3: Gedeckter Kürbiskuchen Rezept – Als süße Halloween-Leckerei

Zu Halloween bereitet man den saftigen Kuchen jedoch am besten in kleinen Formen (11cm) zu. Den Teigdeckel sollte man dabei etwas dicker lassen damit er stabil bleibt wenn man ein dekoratives Halloween Kürbisgesicht einsticht. Da die Springform im Verhältnis zum Durchmesser recht hoch ist, braucht das Halloween Kürbiskuchen Rezept ca. 15 Min. länger bis er ganz durch ist. Auch dieses Kürbiskuchen Rezept ist saftig, frisch und zudem sehr lecker.

Tipp 4: Gedeckter Kürbiskuchen Rezept – Passt sehr gut zu einem edlen Tropfen

Lebkuchenlikör passt perfekt zum gedeckten Kuchen mit Kürbis. Nicht nur zu Weihnachten oder zu festlichen Menüs. Ebenso passt Schokolikör immer zum Kuchen. Aber auch Glühwein passt perfekt. Gemeinsam ein perfekter Bestandteil vom Weihnachtsmenü! Als Dessert schmeckt er auch wunderbar mit Bratapelkuchen und Vanilliesoße.

Kürbiskuchen Rezept
Gedeckter Kürbiskuchen Rezept – klassisch englisch, edel, fein & köstlich

Das Beste zum Schluss: Genießen

Das Kürbiskuchen Rezept ist immer lecker. Ob groß, ob klein, ob an der herbstlichen Kaffeetafel, zu Halloween, als Dessert oder in der deftigen Variante als Beilage. Wir essen ihn allerdings am liebsten süß als Halloween Kürbiskuchen Rezept.

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns über deinen Kommentar. Viel Freude mit dem Kürbiskuchen Rezept wünscht euch das Selbstversorgerland!
Produkt-Tipps: Kuchen

Natürlich Backen mit Amber Rose: Süßes für alle Sinne (Gebundene Ausgabe)


Autor:  Amber Rose
Neu ab: EUR 24,95 EUR Auf Lager
kaufe jetzt

Kaiser La Forme Plus Quicheform, Ø 28 cm, Obstkuchenform, mit Hebeboden Wellenrand, Kairamic Antihaftbeschichtung, schnittfester, Emaille-Boden (Haushaltswaren)


Eigenschaften: 
  • Inhalt: 1x Tarte-/ Quicheform rund (Ø 28 cm, V 1,5 l) inkl. Rezept – Artikelnummer: 2300637259
  • Material: Stahl antihaftbeschichtet, emailliert – sauerteigbeständig, schnittfest, backofenfest, hitzebeständig bis 250°C. Solide Formstabilität durch extra hohe Materialstärke. Made in Germany
  • Ideale Herauslösbarkeit und leichte Reinigung bietet Kairamic, die zweifach-keramisch verstärkte Premium-Antihaftbeschichtung von Kaiser. Gleichmäßige Bräunung durch optimale Wärmeleitung des Stahls
  • Ideale Schnittfestigkeit des Hebebodens und eine hochwertige Optik durch die glasharte Emaillierung, die sich auch nach Jahren noch sehen lassen kann
  • Herstellergarantie: 10 Jahre auf die Antihaftbeschichtung. Die Garantiebedingungen finden Sie unter Weitere technische Informationen

Neu ab: EUR 16,95 EUR Auf Lager
kaufe jetzt

Alles über Kürbis: Sorten – Anbau – Tradition – Rezepte. (Gebundene Ausgabe)


Autor:  Walburga Loock
Neu ab: EUR 19,95 EUR Auf Lager
kaufe jetzt

Anpro Kuchen Retter, Torten Heber und Streichpalette Konditoren, Kuchen Heber von 31.5 x 26cm, Streichpalette Zubehör von 29.7×2.4cm (Haushaltswaren)


Eigenschaften: 
  • 【Kuchen-Heber】Der monderner Kuchenheber ist aus qualitativ besserem rostfreiem Edelstahl. Es ist fest und haltbar, leicht, rutschfest, und wiedergewinnbar. Und hat einen weichen Griff. Jetzt können Sie einen brandneuen qualitativ besseren Pizzaheber genießen, Der Kuchenheber wird mit der Zeit nicht rosten oder gebrochen sein!
  • 【Kuchen-Heber】Derer Oberfläche kann einen Kuchen bis zu 12 Zoll heben, ist ideal für alle Backen-Bedürfnisse, Sie können mit dem Kuchenheber den ganze Kuchen heben, oder Kuchen Schichten, Kekses, auch Pizza aus dem Ofen Rack.
  • 【Kuchen-Heber】Der Kuchenheber kann super einfach zu reinigen. Spülen Sie einfach unter dem Wasser oder läuft er in der Spülmaschine.
  • 〖Streichpalette〗Die Streichpalette ist aus rostfreiem Edelstahl, lebensmittelecht, geschmacksneutral, spülmaschinengeeignet und leicht zu reinigen. Nach der Reinigung in der Spülmaschine die Teile mit einem Geschirrtuch trocknen, um eventuellen Flugrost zu vermeiden.
  • 〖Streichpalette〗Dieses hochwertige Streichpalette Zubehör eignet sich für Kuchenverzierung.Eines Ohr auf dem Zubehör kann gehangen werden. Dank des rostfreien Edelstahl ist es lang brauchbar und nicht leicht verformt.

Neu ab: EUR 11,99 EUR Auf Lager
kaufe jetzt

Einfach natürlich backen (Gebundene Ausgabe)


Autor:  Carolin Strothe, Sebastian Keitel
Neu ab: EUR 19,95 EUR Auf Lager
kaufe jetzt

2 Kommentare

  1. hammer hammer hammer das rezept! mussman gemahct haben. sau geiler kürbiskuchen! kann ich jeden tag essen!

  2. Vielen lieben Dank für das klasse Rezept. Traumhaft der Kuchen und er schaut wirklich aus wie aus dem Bilderbuch. Habe ihn am vorigen Wochenende gebacken und nun soll ich ihn schon wieder machen. Kann ich wirklich auch nur empfehlen. Gar nicht sooo arg schwer zu machen, schmeckt sehr gut und er ist auch wirklich was fürs Auge. VG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart