Gl├╝hweingew├╝rz selber machen

Gl├╝hweingew├╝rz selber machen – So riecht Weihnachten

Gl├╝hweingew├╝rz selber machen ist schnell und einfach. Gl├╝hwein ist das beliebte alkoholische Hei├čgetr├Ąnk der Vorweihnachtszeit schlechthin. Der bet├Ârende Duft von Gl├╝hweingew├╝rz zieht die Menschen Jahr f├╝r Jahr auf die Weihnachtsm├Ąrkte.

Gl├╝hweingew├╝rz selber machen ÔÇô Das himmlische Advent Aroma

Gl├╝hweingew├╝rz - Die Zutaten
Guter Wein, aromatische Gew├╝rze, brauner Zucker und frische orange machen einen perfekten, unwiderstehlichen Gl├╝hwein aus.

Gl├╝hweingew├╝rz Rezept ÔÇô So geht`s und das kommt rein

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Gl├╝hwein Rezept ÔÇô Zutaten f├╝r 1 Liter trockenen Rotwein:
30g (2 El) Brauner Rohrzucker
┬Ż Orange
25g
10 Stk.
8 Stk.
4 Stk.
1 TL
Zubereitungszeit Gl├╝hweingew├╝rz: 5 Minuten
Kochzeit Gl├╝hwein: 90 Minuten

Gl├╝hweingew├╝rz selber machen ÔÇô Wunderbar w├╝rzig und herrlich aromatisch

Der hei├če Gew├╝rzwein ist nicht erst seit der Moderne beliebt. Bereits im Mittelalter und in der Antike haben die Mensch gew├╝rzte, jedoch meist kalte, Weine getrunken. Gl├╝hwein, wie wir ihn heute kennen, gibt es seit den 1950er Jahren. So verschieden wie die Gew├╝rzmischungen sind, die dem Gl├╝hwein sein Aroma verleihen, so verschieden sind die verwendeten Weine. Leider verwenden Viele f├╝r Gl├╝hwein minderwertigen Wein. Anschliessend ├╝berw├╝rzt man ihn of noch und panscht ihn oft mit sehr viel Zucker. Dabei kann ein gut gemachter Gl├╝hwein ein wirklich herrlich aromatischer Wein-Genuss sein. Das Gl├╝hweingew├╝rz selber machen tr├Ągt einen wesentlichen Teil zum perfekten Gl├╝hwein bei. Denn es ist frischer, kr├Ąftiger und aromatischer als Gew├╝rze die bereits seit Monaten im Supermarktregal liegen.

Gl├╝hweingew├╝rz selber machen ÔÇô Mit herrlichen Nuancen weihnachtlicher Gew├╝rze

Gl├╝hweingew├╝rz selber machen
Herrlich aromatischer Kardamom im Gl├╝gweingew├╝rz Rezept.

Gl├╝hweingew├╝rz selber machen ÔÇô Schritt f├╝r Schritt

  • aus den Kapseln l├Âsen
  • Heraus gel├Âsten , , Piment und in den geben
  • Alles kurz grob ÔÇô also nicht zu fein ÔÇô m├Ârsern
  • Dann grob brechen und dazugeben
  • Fertig ist das Gl├╝hweingew├╝rz selber machen
Gl├╝hweingew├╝rz
Gl├╝hweingew├╝rz selber machen ÔÇô┬ágrob gem├Ârserte Gew├╝rze.

Gl├╝hweingew├╝rz selber machen ÔÇô Der eigene Gl├╝hwein schmeckt immer am besten

Vier Dinge sind beim weihnachtlichen Gew├╝rzwein selber machen von entscheidender Bedeutung. Der Wein, die Gew├╝rzmischung, die Temperatur und die Zeit. Nat├╝rlich ist ein guter besser als der g├╝nstigste und selbstverst├Ąndlich gibt das eigene Gl├╝hweingew├╝rz die tollsten Aromen ab. Aber nur wenn man die Maximaltemperatur niemals ├╝berschreitet! Zudem die Gew├╝rze ausreichend viel Zeit haben ihre herrlichen Aromen im Wein zu entfalten. Da Alkohol ab 70┬░C bis 80┬░C schnell verdampft, muss man den Gl├╝hwein m├Âglichst bei 65┬░C zubereiten!

Gl├╝hweingew├╝rz selber machen
Gl├╝hweingew├╝rz selber machen ÔÇô Gl├╝hwein immer nur auf 65┬░C erw├Ąrmen.

Gl├╝hweingew├╝rz selber machen ÔÇô Guter Gl├╝hwein braucht vor allem viel Zeit

Im Zweifel die Kochplatte besser per Hand an und ausschalten als den Alkohol aus dem Gl├╝hwein heraus zu k├Âcheln. Ebenso wichtig ist die Zeit. Meistens wird Gl├╝hwein viel zu schnell zubereitet. Besser ist es die Gew├╝rzmischung eine gute Stunde im Gl├╝hwein ziehen zu lassen. Den Gl├╝hwein dann n├Âtigenfalls durch ein Sieb zu geben, um letzte Gew├╝rzr├╝ckst├Ąnde zu entfernen.

Gl├╝hweingew├╝rz
Wundervoll aromatisch ÔÇô Gl├╝hweingew├╝rz selber machen ÔÇô

Gl├╝hweingew├╝rz selber machen ÔÇô Und Gl├╝hwein selber kochen

Dann den Gew├╝rzwein nun noch einmal 30 Min. warm ruhen zu lassen. Kurz vor dem Servieren bringt man ihn dann auf die maximal Temperatur von 65┬░C. So wird er wunderbar aromatisch und himmlisch bet├Ârend.

Gl├╝hweingew├╝rz selber machen ÔÇô┬áGl├╝hwein kochen Schritt f├╝r Schritt

  • Wein auf ca. 65┬░C erw├Ąrmen
  • Dann in den Wein geben
  • 60 Min. alles ziehen lassen
  • Anschliessend Gew├╝rze absieben
  • Pro Liter Wein 10 bis 60g Braunen Rohrzucker (ja nach verwendeten Wein und Geschmack) zugeben
  • Dann die halbierten St├╝cke einer halben Orange beigeben
  • Bei max. 65┬░C weitere 30 Min. ziehen lassen
  • Etwas Orangenschale in den Gl├╝hwein reiben
  • Damfend warm servieren

Gl├╝hweingew├╝rz selber machen ÔÇô┬áAromatisch, fruchtig und frisch

Gl├╝hweingew├╝rz
Rezept Gl├╝hweingew├╝rz selber machen ÔÇô Orangen machen den Gl├╝hwein s├╝├č und fruchtig.

Tipp 1: Gl├╝hweingew├╝rz selber machen ÔÇô Gl├╝hwein selber kochen mit dem besten Gew├╝rz zum passenden Wein

Mit den Basisgew├╝rzen f├╝r das Gl├╝hweingew├╝rz selber machen, kann man es geschmacklich leicht an den Wein anpassen. Bei der Wahl des Weines gilt immer, lieber einen etwas teureren Wein nehmen, dann kann kaum was schief gehen. Verwendet man z.B. einen sehr , sollte man entsprechend weniger Zucker zum Gl├╝hwein geben. Nimmt man einen mit viel Tannine, dann ist es angebracht verh├Ąltnism├Ą├čig viel Zucker beizugeben. Dann auch mit dem nicht zu sehr sparen. Am Ende kommt es immer auf die Mischung an und die l├Ąsst sich kreativ anpassen. Gl├╝hweingew├╝rz selber machen hat den gro├čen Vorteil das Gew├╝rz dem Wein anpassen zu k├Ânnen!

Tipp 2: Gl├╝hweingew├╝rz selber machen ÔÇô Geht auch mit mehr Orient

Viel Zitrone und/oder Orange macht den Gl├╝hwein frischer. Piment, und verleihen dem Gl├╝hwein hingegen eine orientalischere Note. F├╝r einen orientalischen Gl├╝hwein eignen sich am besten . Man gibt nur noch wenig Zucker hinzu. Anstelle von gibt man bei und auch und Muskat passen sehr gut.

Gl├╝hwein selber machen
Gl├╝hweingew├╝rz selber machen und herrlich hei├čen Gl├╝hwein genie├čen.

Tipp 3: Gl├╝hweingew├╝rz selber machen ÔÇô Ganz einfach dosieren

Sehr praktisch am Gl├╝hweingew├╝rz selber machen ist, das man es gut im nutzen kann. Man kann es aber auch in ein f├╝llen. H├Ąngt man es so in den warmen Wein, kann die Gew├╝rzmischung sehr gut ziehen. Dabei kann sie langsam all ihre Aromen entfalten und an den Wein abzugeben. Zudem ist die so aber sehr einfach aus dem Gl├╝hwein zu entfernen.

Tipp 4: Gl├╝hweingew├╝rz selber machen ÔÇô Selbstgemachter Gl├╝hwein mit Schuss

Der ÔÇ×SchussÔÇť ist beliebt und kann nicht nur von Innen w├Ąrmen, sondern auch lecker sein. Wichtig daf├╝r, der Gl├╝hwein darf nicht zu hei├č sein (max. 65┬░C) und der ÔÇ×SchussÔÇť muss passend und von guter Qualit├Ąt sein. Der bekannteste Schuss ist Rum. Rum ist jedoch nicht gleich Rum. Dar├╝berhinaus wird sein Aroma noch viel st├Ąrker┬á wenn man ihn erw├Ąrmt. Daher sollte man auch hier nicht sparen. Ein guter, mindestens aus der Dominikanischen Republik darf es schon sein. Aber jenseits vom bekannten Rumschuss bieten sich viele wunderbar aromatische Alternativen an. passt wunderbar und schmeckt herrlich. Aber auch schmeckt im Gl├╝hwein. passt auch als Schuss. Und auch┬á bietet sich an.

Das Beste zum Schluss: Essen

In der Weihnachtszeit ist Gl├╝hweingew├╝rz selber machen und edler Gl├╝hwein ein Garant f├╝r den weihnachtlichen Geschmack und eine festliche Stimmung. Aber nicht nur Gl├╝hwein schmeckt zu Weihnachten gut. Lebkuchenlik├Âr ist mindestens ebenso lecker und absolut festlich. Auch ein Schokolik├Âr macht sich an einem frostigen Abend vor dem Kamin sehr gut. Dazu schmecken echte Elisenlebkuchen, Nussmakronen, Vanillekipferl, Honigkuchen oder edle Lebkuchenpralinen.

Frohe Weihnachten viel Freude beim Gl├╝hweingew├╝rz selber machen und herrlich aromatischen, selbstgekochten Gl├╝hwein w├╝nscht euch das Selbstversorgerland!
Produkt-Tipps: Gew├╝rze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart