Dinkelbr├Âtchen backen – Ballaststoffreiches Vollkorn Fr├╝hst├╝ck

Dinkelbr├Âtchen backen ist einfach lecker! Dinkel┬á(lat.┬áTriticum aestivum┬ásubsp.┬áspelta)┬áauch Spelz, Spelt, Fesen, Vesen und Schwabenkorn, nennt man, reif geerntet, auch Gr├╝nkern. Er ist ein eng mit dem Weizen verwandtes Getreide. Dinkel hat einen recht hohen Klebergehalt. Dennoch ist er schwerer zu verarbeiten als Weizen und auch beim Backen ist Dinkel anspruchsvoller.

Dinkelbr├Âtchen ÔÇô ├ťrspr├╝nglich backen mit Dinkel

Ein Problem ist zudem, dass man einen Dinkelteig leicht ├╝berkneten kann. Geschieht dies, h├Ąlt der Teig nicht mehr gut zusammen. Daher sollte man den Teig von Dinkelbackwaren nur relativ kurz kneten. Der zweite Nachteil gegen├╝ber Weizen ist, das Dinkelgeb├Ąck sehr schnell austrocknet und damit nur begrenzt lagerf├Ąhig ist. Dinkel eignet sich also besonders f├╝r Backwerk, das man frisch nach dem Backen isst. Wir verwenden Dinkel daher vermehrt in Br├Âtchen und Kuchen und weniger verbacken wir ihn in Broten.

Dinkelbr├Âtchen backen ÔÇô Nat├╝rlich selber backen

Dinkelbr├Âtchen - Die Zutaten
Urspr├╝ngliche & einfache Zutaten sind die Basis f├╝r das Dinkelbr├Âtchen Rezept

Dinkelbr├Âtchen backen ÔÇô Das kommt rein und so gehtÔÇÖs

Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll
Zutaten f├╝r 8 Dinkelbr├Âtchen:
500g Dinkelvollkornmehl
250-300ml Wasser
40g / 1 W├╝rfel frische Hefe
1 Ei
2 TL Salz
1 EL Zucker
80g Butter
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Backzeit: 35 Minuten
Backtemperatur: 200 C┬░ Ober- Unterhitze

Dinkelbr├Âtchen backen ÔÇô Urig, kernig und urspr├╝nglich lecker

Warum wir trotz der erw├Ąhnten Nachteile ├╝berhaupt mit Dinkel backen ist auch leicht zu beantworten. Dinkel ist robuster als Weizen und l├Ąsst sich leichter in kleinem Ma├čstab anbauen. Zudem ist Dinkel sehr gut verdaulich und enth├Ąlt mehr Spurenelemente und Mineralstoffe als Weizen. Allerdings ben├Âtigt man, anders als bei der Verarbeitung des Weizenkorns einen extra Arbeitsschritt ÔÇô das Spelzen. Beim Spelzen trennt sich das Dinkelkorn vom ihn umgebenden Spelz. F├╝r den eigenen Bio-Anbau eignet sich Dinkel jedoch wesentlich besser. Denn er ben├Âtigt, anders als moderner Weichweizen, keine Fungizide. Zudem muss man ihn auch nicht mit gro├čen Mengen an Kunstd├╝nger n├Ąhren.

Dinkelbr├Âtchen selbst machen
Das aktivieren der Hefe mit Zucker & Butter macht den Teig f├╝r die Dinkelbr├Âtchen gut backf├Ąhig & sehr locker

Dinkelbr├Âtchen backen ÔÇô Nat├╝rlich Vollkorn

Vollkornmehl ist in jedem Fall wertvoller als Wei├čmehl. Das liegt daran, das im Vollkornmehl wesentlich mehr Ballaststoffe enthalten sind. Diese enthalten bei allen Getreiden nennenswerte Mengen an Mineralien und Spurenelementen. Auch die Verdaulichkeit von Vollkornmehlen ist besser und zudem ist ihr Kaloriengehalt niedriger. Es spricht also eine Menge f├╝r und zugleich nichts gegen Vollkornmehle.

Die Zubereitung ÔÇô So gelingt der Br├Âtchenteig f├╝r 8 Dinkelbr├Âtchen

  • Mehl in die Sch├╝ssel der K├╝chenmaschine geben und mittig eine Mulde hinein dr├╝cken.
  • Dann Hefe in die Mulde br├Âckeln
  • Anschlie├čend Zucker dar├╝ber geben
  • Dann Butter in kleinen St├╝cken dazugeben
  • Alles mit 250ml lauwarmen Wasser an gie├čen
  • 10 Minuten stehen lassen um die Hefe zu aktivieren bis sie deutlich sichtbar auf sch├Ąumt.
  • Mit dem Knethaken langsam beginnen die Zutaten zu vermengen.
  • Dann Salz beigeben und das Ei zugeben.
  • Bei zu por├Âsem Teig etwas Wasser beigeben.
  • Den Teig ca. 3 Minuten lang mit der Maschine glatt kneten.
  • Teig zu einer Kugel formen und allseitig mit Mehl best├Ąuben.
  • Den Teig in der Sch├╝ssel mit einem Tuch abdecken. Dann f├╝r min. 30 Minuten zum Aufgehen an einen warmen (ca. 25┬░C) Ort stellen.
Dinkelbr├Âtchen selbst backen
Luftig lockerer Hefeteig ist die Basis f├╝r herrliche Dinkelbr├Âtchen

Dinkelbr├Âtchen backen ÔÇô So werden herrlich krosse und leichte Vollkornbr├Âtchen daraus

  • Den aufgegangenen Teig mit einem Messer in 8 St├╝cke teilen.
  • Die Teiglinge mit der Hand durchkneten und beliebig formen oder die geschnittenen Teigst├╝cke so belassen wie sie sind.
  • Dann Teiglinge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit einem Tuch bedecken.
  • Erneut min. 30 Minuten an einem warmen Ort (25┬░C) gehen lassen.
  • Dann das Blech mit den Teiglingen und etwas Wasser in einer feuerfesten Schale in den auf 200┬░C vorgeheizten Ofen geben.
  • 10 Minuten auf 200┬░C im mittleren Einschub backen.
  • Dann den Ofen f├╝r die restlichen 15 Minuten Backzeit auf 150┬░C herunter drehen.
  • Anschlie├čend Br├Âtchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Rost abk├╝hlen lassen
  • Fertig
Dinkelbr├Âtchen Rezept
Einfach kernig ÔÇô das Dinkelbr├Âtchen Rezept

Tipp 1: Dinkelbr├Âtchen backen ÔÇô Auch vegan eine kernige Kostbarkeit

Wer es lieber vegan mag, kann das rezept f├╝r Br├Âtchen aus Dinkel Vollkornmehl leicht anpassen. Das Ei und die Butter fallen nat├╝rlich weg. Die Butter ist leicht durch ca. 100ml Sonnenblumen├Âl zu ersetzen. Das Ei im Dinkelbr├Âtchenteig zu ersetzten ist jedoch schwieriger. Besonders da Dinkel ohnehin ein recht schwer zu verarbeitendes und zu verbackenes Mehl ist. Anstelle von Ei sollte 100g feines Weizenmehl (Typ 405) mit ├ľl und etwas Zucker verr├╝hrt und dem Teig beigegeben werden. Ansonsten bleibt das Rezept gleich und beschert euch so vegane Dinkelbr├Âtchen aus Vollkornmehl.

Dinkelbr├Âtchen backen
Herrlich lockerer Teig f├╝r traumhafte Dinkelbr├Âtchen

Tipp 2: Dinkelbr├Âtchen backen ÔÇô Noch kerniger durch Samen und Korn

Die Dinkelbr├Âtchen lassen sich mit einer Vielzahl von Samen und Kernen verfeinern. Diese kann man entweder bereits mit im Teig verarbeiten oder man kann sie oben auf die Br├Âtchen geben. Dazu bestreicht mal die Teiglinge mit einem K├╝chenpinsel gro├čz├╝gig mit kaltem Wasser. Nach gut einer Minute wird die Oberfl├Ąche glitschig und klebrig. Nun bestreut man die Br├Âtchenrohlinge mit Mohn oder Sesam. Grobes Salz macht sich auf den Dinkelbr├Âtchen ebenfalls ausgezeichnet. Aber auch mit Sonnenblumen-, K├╝rbis-, oder gehackten Walnusskernen schmecken die Dinkelbr├Âtchen ganz wunderbar. Samen und Kerne auf den feuchten Teiglingen leicht an dr├╝cken und ab in den Ofen.

Vollkorn Dinkelbr├Âtchen
Dinkelbr├Âtchen Rezept f├╝r urspr├╝nglich einfache Wecken aus Dinkel

Das Beste zum Schluss: Essen

Dinkelbr├Âtchen sind beim Fr├╝hst├╝ck immer eine wertvolle Grundlage. Ganz egal ob man lieber s├╝├č oder herzhaft Fr├╝hst├╝ckt. Mit s├╝├čem Honig oder fruchtigem Brombeer Holunder Gelee schmecken sie mindestens ebenso gut wie zum Fr├╝hst├╝cksei von gl├╝cklichen H├╝hnern. W├╝rziger K├Ąse macht sich auf den Dinkelbr├Âtchen ebenso gut wie das frische und geschmacksintensive Spinat Walnuss Pesto als au├čergew├Âhnlicher Brotaufstrich.

Ein wunderbares Fr├╝hst├╝ck w├╝nscht euch das Selbstversorgerland.
Produkt-Tipps: Br├Âtchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart