Kürbiseintopf Rezept

Kürbiseintopf Rezept – Klassisch & herzhaft nach Landfrauenart

Dieses Kürbiseintopf Rezept lässt sich leicht nachkochen, ist ursprünglich, lecker und nahrhaft. Lange Zeit waren Eintopfgerichte der Grundpfeiler der Ernährung der Menschen im ländlichen Raum.

Kürbiseintopf Rezept – seit jeher einfach & gut

Alle Zutaten hat man schon vor vielen hundert Jahren gemeinsam im einzigen Kessel gegart. Dieser hing in der Küche über dem einzigen Feuer. Bis ins späte achtzehnte Jahrhundert waren so gut wie alle Gerichte Eintöpfe. Heute erleben sie ihre berechtigte Renaissance. Denn sie enthalten traditionell sehr viel Gemüse und nur wenig Fleisch und Wurstwaren. Das macht sie nicht nur für Gärtner und Selbstversorger zeitgemäß und wertvoll.

Kürbiseintopf Rezept –  frisch & zeitgemäß aus Tradition

Kürbiseintopf Rezept
Erntefrische Zutaten sind die Basis für das Kürbiseintopf Rezept

Kürbiseintopf Rezept – das kommt rein und so geht’s

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zubereitungszeit: 25 Min. | Kochzeit: 45 Min.
Zutaten für 6 bis 8 Portionen Kürbiseintopf:
800g Kürbis, Sorte Chamäleon (alternativ Hokkaido oder Patisson)
700g Knollensellerie
600g Kartoffeln
600g Karotten
300g Schinkenmettwurst geräuchert
250g Bauchspeck geräuchert
1 große Zwiebeln / 200g
50g Petersilie kraus
50ml Rapsöl
2 TL Salz
1 TL Malabar Pfeffer
Fenchelsamen
Koriander

Kürbiseintopf Rezept – Reichhaltig, gesund und lecker

Kürbiseintopf selber kochen ist ganz einfach. Nach Landfrauenart ist der Eintopf mit Kürbis herzhaft, deftig und nahrhaft. Neben Kürbis, Kartoffeln, Karotten und Sellerie enthält er zudem geräucherten Speck und herrliche duftende, kalt geräucherte Mettwürste. Das macht jeden müden Bauern munter und gibt dem schwächsten Knecht ausreichend Kraft für die Feldarbeit.

Kürbiseintopf Rezept – Die Zubereitung Schritt für Schritt

  • Kürbis vierteln, dann entkernen, von den Fasern befreien, schälen und würfeln.
Kürbiseintopf Rezept
Ideal für das Kürbiseintopf Rezept ist das Fleisch des Chamäleon Kürbis
  • Kartoffeln schälen und anschließend würfeln.
  • Karotten schälen, dann in Scheiben schneiden.
  • Sellerie Knolle putzen und würfeln.
  • Zwiebel abziehen und dann in grobe Würfel schneiden.
  • Speck von der Schwarte befreien, dann würfeln.
  • Anschließend den Speck mit Rapsöl im großen heißen Topf auslassen.
Kürbiseintopf Rezept
Geräucherter Bauchspeck macht das bäuerliche Kürbiseintopf Rezept kräftig, deftig & aromatisch
  • Dann Zwiebeln zugeben und mit dem Speck glasig schwitzen.
  • Nacheinander Karotten, Kartoffeln, Sellerie und Kürbis zugeben. Alles für 10 Min. bei gelegentlichem Rühren abraten.
  • Inzwischen die Gewürze im Mörser fein zerstoßen und mit dem Salz mischen.
  • Eintopf nun mit 1,5 Liter heißem Wasser aufgießen. Dann die Gewürze zugeben und alles auf kleiner Hitze 15 Min. köcheln lassen.
  • Dabei gelegentlich umrühren.
  • Inzwischen Petersilie hacken.
  • Nach Ende der Garzeit Platte ausschalten, aber den Topf auf der Platte belassen.
  • Dann die Würste sowie die Petersilie hinzugeben und alles 15 Min. ziehen lassen.
  • Mit Muskatnuss, sowie ggf. Malabar Pfeffer und Salz abschmecken.
  • Fertig ist das herzhaft herbstliche Kürbiseintopf Rezept.
Kürbiseintopf Rezept
Herrlich aromatisch das Kürbiseintopf Rezept

Tipp 1: Kürbiseintopf Rezept nach Landfrauenart – Gelingt auch als Suppe

Wer lieber Suppen als Eintöpfe ist kann das Kürbiseintopf Rezept leicht in ein Kürbissuppen Rezept ändern. Dafür einfach die Wassermenge verdoppeln. Für eine noch cremigere Suppe mit Kürbis püriert man einfach ein Drittel der Suppe mit dem . Anschließend mischt man das Püree unter die übrige Suppe. So entsteht im ruck zuck eine wunderbar cremige Kürbissuppe.

Tipp 2: Kürbiseintopf – Schmeckt auch als fleischlos

Ein veganer Kürbiseintopf ist ebenfalls einfach zubereitet. Dazu lässt man natürlich Speck und Wurst weg. Wer mag kann beides durch geräucherten Tofu oder ersetzen. Aber auch ohne Fleischersatz schmeckt ein veganes Kürbiseintopf Rezept super.

Tipp 3: Kürbiseintopf selber machen – Und ganz einfach haltbar machen

Im Kühlschrank bei + 4°C hält sich der Eintopf 3 Tage. Zum längeren Lagern lässt sich der Eintopf gut einfrieren. Durch Einkochen in Gläser ist der Eintopf ebenfalls sehr lange lagerfähig. So kann man den Eintopf einfach vorkochen und muss ihn zur Mahlzeit nur noch kurz erwärmen.

Kürbiseintopf Rezept
Schmackt noch besser als es aussieht – das Kürbiseintopf Rezept nach Landfrauenart

Das Beste zum Schluss: Essen

Der Eintopf mit geräucherten Metten ist ein sehr gehaltvolles und kräftiges Gericht. Er stärkt und schmeckt nicht nur an kühlen Herbsttagen. Zur körperlich anstrengenden Ernte der Kürbisse ist der Eintopf jedoch Plicht. Dazu passt ein schlichtes Stück Roggenbrot mit Butter oder ein pures Dinkelbrötchen. Aber auch Kürbisbrot, Kürbisbrötchen und Kürbiskernbrötchen passen hervorragend zum deftigen Kürbiseintopf Rezept!

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns über deinen Kommentar. Eine kräftige Mahlzeit wünscht euch das Selbstversorgerland!
Produkt-Tipps: Kürbis

Kürbis Patisson


Eigenschaften: 
  • BIO-Saatgut, kontrolliert durch DE-ÖKO-007
  • Cucurbita pepo
  • Inhalt ausreichend für 5 – 7 Pflanzen

Neu ab:EUR 3,19 EUR Auf Lager
kaufe jetzt

2 Kommentare

  1. Tolle Rezepte und Tipps ! DANKE dafür
    Liebe Grüße Margarete Jung

    1. Das freut uns! Vielen Dank dir und liebe Grüße nach Österreich 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart