K├╝rbisauflauf Rezept – Das herbstliche Ofengericht selber machen

K├╝rbisauflauf selber machen ist einfach lecker. Mitte Oktober ist die beste Erntezeit f├╝r K├╝rbis. Die Sorte Cham├Ąleon eignet sich ganz wunderbar zum Kochen und eher weniger zum Backen. Das Fruchtfleisch ist sehr fest und weniger s├╝├č als beim bekannten Hokaido K├╝rbis. Alternativ zu der Sorte Cham├Ąleon geht auch ein Muskatk├╝rbis oder einer der Sorte Butternut. Doch auch das Fleisch eines Hokaido kann man nat├╝rlich auch f├╝r den K├╝rbisauflauf verwenden.
K├╝rbisauflauf - Die Zutaten

Vegetarischer K├╝rbisauflauf ÔÇô Mit eigenen Kartoffeln und Lauch, unschlagbar lecker

Der Cham├Ąleon-K├╝rbis hat einen herzhaften und extrem ausgepr├Ągten K├╝rbisgeschmack und das ohne die S├╝├če, die viele K├╝rbissorten innehaben. Zum K├╝rbis passt ganz hervorragend der Geschmack der eigenen Kartoffeln und die w├╝rzige Note von Porree. Man rundet Geschmackserlebnis K├╝rbisauflauf durch einen sehr kr├Ąftig w├╝rzigen, ├Âsterreichischen Bergk├Ąse ab. Hier ist es zudem ├Ąhnlich wie beim Cham├Ąleon K├╝rbis. Wenn kein w├╝rziger Bergk├Ąse aus ├ľsterreich da ist, tut es auch ein anderer kr├Ąftiger K├Ąse. Zur Not ginge auch ein junger Gouda oder ein Emmentaler. Aber die grandiose Geschmackskomposition, kann man nur mit dem herzhaften Cham├Ąleon und den kr├Ąftig scharfen Bergk├Ąses erleben.

Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll | Menge: 4 bis 6 Personen
Zutaten:
1kg Cham├Ąleon-K├╝rbis (entspricht gesch├Ąlt und entkernt ca. 650g reinen Fruchtfleisch)
650g Kartoffeln
Stange Porree
1 gro├če oder drei kleine rote Zwiebeln
1 Ei
2 bis 3 Zehen Knoblauch
50g Butter
150ml Sahne
150g sehr w├╝rziger Bergk├Ąse
50ml Essig
1 TL Salz
2 TL schwarzer Pfeffer
1 TL frische Muskatnuss
Zubereitungszeit: 35-40 Minuten | Backzeit: 20 Minuten | Backtemperatur: 220 C┬░ Ober- Unterhitze

K├╝rbisauflauf Rezept ÔÇô Die Zubereitung┬áSchritt f├╝r Schritt

  • Kartoffeln sch├Ąlen, grob w├╝rfeln und nicht zu weich vorkochen.
  • K├╝rbis in 1/8 schneiden. Dann von Kernen und Fasern befreien. Anschlie├čend die Schale abschneiden und das Fruchtfleisch in grobe Stifte reiben. Das geht am besten mit dem Reibeaufsatz einer starken K├╝chenmaschine.

K├╝rbisauflauf

  • Dann Zwiebeln und Knoblauch fein haken und mit 25g Butter in der Pfanne and├╝nsten.
  • Den grob geriebenen Cham├Ąleon K├╝rbis zu den anged├╝nsteten Zwiebeln und Knoblauch in die Pfanne geben.
  • 50ml Essig dazugeben und gut vermengen. Der Essig ist wichtig f├╝r den Geschmack, l├Ąsst dem K├╝rbis aber auch seine Farbe behalten.
  • Dann den Porree, den gemahlenen schwarzen Pfeffer, das Salz und den frisch geriebenen Muskat dazugeben und unterr├╝hren.
  • Die vorkochten Kartoffelw├╝rfel dabei geben
  • Alles ca. 6 bis 8 Minuten in der hei├čen Pfanne belassen und gelegentlich umschichten.

K├╝rbisauflauf

  • Derweil eine gro├če Auflaufform ausbuttern.
  • Dann die Sahne mit dem Ei vermengen.
  • Den w├╝rzigen Bergk├Ąse in Streifen schneiden.
  • Dann die K├╝rbis-Kartoffel-Porree-Masse nach und nach aus der Pfanne in die Form geben. Immer wieder K├Ąsestreifen beigeben sowie etwas von dem verquirlten Ei mit Sahne aufgie├čen.
  • Ist die Auflaufform gef├╝llt, Masse leicht andr├╝cken. Restliche Ei-Sahne beigeben und gro├čz├╝gig mit Streifen von Bergk├Ąse belegen.
  • Jetzt die restliche Butter in Flocken darauf geben.
  • Dann f├╝r 20 Minuten bei 220┬░C bei Ober-Unterhitze in den Ofen geben.
  • Vor dem Anschneiden und servieren 5 bis 10 Minuten abk├╝hlen lassen.
  • Fertig

Tipp 1: K├╝rbisauflauf Rezept ÔÇô Ob als Hauptgericht oder raffinierte Beilage, immer lecker

Wir essen den Aauflauf sehr gern als alleinstehendes Gericht. Er eignet sich aber auch ganz wunderbar als nicht allt├Ągliche Beilage zu Wild und anderem Fleisch. Wenn man den Auflauf mit K├╝rbis als Beilage anbietet, sollte man darauf achten relativ geschmacksintensive Hauptzutaten zu verwenden. Ansonsten dominiert der sehr aromatische Auflauf mit Cham├Ąleon K├╝rbis, Porree und Bergk├Ąse. Daher bietet sich aromatisches Fleisch wie Wild, Strauss oder Rind an.
K├╝rbisauflauf

Tipp 2: K├╝rbislauflauf Rezept ÔÇô Variabel und f├╝r jeden ein Genuss

Es gibt eine Reihe von Zutaten, die in diesem Rezept noch mit untergebracht werden k├Ânnen. Dazu z├Ąhlt in jedem Fall die Petersilienwurzel. Aber auch Pastinake, Karotten, Knollensellerie und Fenchel kann gut als weitere Zutat hinzugef├╝gt werden. Doch nicht nur heimisches passt in diesen K├╝rbisauflauf. Mit ein wenig Fantasie kann man das Rezept leicht in ein exotisches Gericht umwandeln. Mit Kokosmilch und Mango, sowie S├╝├čkartoffeln, Curry, Kurkuma und frischem Chili. Das K├╝rbisauflauf Rezept bietet sich f├╝r kreative Variationen absolut an.

Tipp 3: K├╝rbisauflauf selber machen ÔÇô Geht nat├╝rlich auch vegan

F├╝r die vegane Variante l├Ąsst man selbstverst├Ąndlich den K├Ąse, das Ei, die Butter und die Sahne weg. Wer mag, kann den K├Ąse durch ein veganes Produkt austauschen. Die Sahne und das Ei muss man allerdings ersetzen, ansonsten fehlt dem Auflauf mit K├╝rbis und Kartoffeln die n├Âtige Bindung. Vegan erreicht man die Bindung jedoch mit Sojamilch, in welche man sehr feines Dinkelmehl und etwas Sonnenblumen├Âl einr├╝hrt. Die Butter kann man durch Pflanzen├Âl ersetzen. Mit streicht man die Auflaufform aus und ├╝bergie├čt den Auflauf am Ende. So wird auch der vegane Auflauf mit K├╝rbis zu einem echten Genuss.
K├╝rbisauflauf

Das Beste zum Schluss: Essen

Als Toping passt frisches Kraut vom Fenchel. Isst man den Auflauf als Hauptgericht, kann ein einfacher Feldsalat aber auch roher Blattspinat eine ganz wundervolle Beilage sein. Aber auch Dinkelbr├Âtchen, Sonnenblumenkernbrot oder K├╝rbiskernbrot passen ganz wundervoll zu diesem Rezept.

Guten Appetit w├╝nscht euch das Selbstversorgerland!
Produkt-Tipps: Aufl├Ąufe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.