Hühnersuppe Rezept

Hühnersuppe Rezept – Bauernsuppe spendet Kraft und Energie

Das Bäuerliche Hühnersuppe Rezept ist herrlich ursprünglich, kräftigend und lecker. Eine kräftige bäuerliche Hühnersuppe schmeckt besonders in der kalten Jahreszeit. Sie stärkt Körper und Seele. Zudem ist sie leicht bekömmlich und versorgt uns mit allen wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Eine Hühnersuppe mit Gerstengraupen ist mehr als nur eine kräftigende Mahlzeit die Kranken wieder auf die Beine hilft. Sie ist auch mehr als eine Speise die hart arbeitende mit reichlich Energie versorgt. Sie ist ein ländlicher Klassiker. Denn sie besteht nur aus Zutaten die jeder Kleinbauer seit hunderten von Jahren auf dem eigenen Hof anbaut. Wenn man von Pfeffer und Salz einmal absieht.

Bauernsuppe mit Huhn – so wie eh & je

Hühnersuppe Rezept
Ursprüngliche Zutaten für das bäuerliche Hühnersuppe Rezept

Hühnersuppe Rezept – das kommt rein & so geht’s

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zubereitungszeit: 100 Min. | Kochzeit: 90 Min.
Zutaten für 8 Portionen:
1 Suppenhuhn (ca.700g bis 1,5Kg je nach Verfügbarkeit und/oder Geschmack)
600g Knollensellerie
400g Karotten
250g Gerstengraupen (mittel)
200g Zwiebeln
200g Porree
100g Pastinake
100g Petersilienwurzel
5 Blätter Lorbeer
2 ½ TL Salz
2 TL Malabar Pfeffer
1½ TL getrocknete Sellerieblätter

Hühnersuppe Rezept nach Landfrauenart – Die Zubereitung Schritt für Schritt

  • Zuerst Huhn gut abwaschen und mit kochenden Wasser abspülen/überbrühen. Dann in ca. 2,5 Liter Wasser kochen.
  • Anschließend Zwiebeln abziehen. Dann Knollensellerie putzen. Beides grob würfeln, dann zum Huhn in den Topf geben.
Hühnersuppe Rezept
Klassisches Suppengemüse aus dem eigenen Garten
  • Möhren schälen, in Scheiben, sowie den Porree in Ringe schneiden. Beides in den Topf dazu geben.
  • Pastinak und Petersilienwurzeln schälen, in Scheiben schneiden und ebenfalls zum Huhn geben.
  • Mit Pfeffer, Salz, Lorbeer und getrocknetem Sellerie würzen.
  • Dann den geschlossenen Topf 60 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen.
Hühnersuppe Rezept
Feinste Gerstengruppen machen das Hühnersuppe Rezept reichhaltig sowie sehr nahrhaft

Hühnersuppe Rezept – So wird die Landfrauensuppe perfekt

  • Das gegarte Huhn aus dem Topf nehmen und die Graupen zur Suppe hinzugeben.
  • Dann das Suppenhuhn aufschneiden und das Fleisch von der Kaskade zupfen.
  • Fleisch zur Suppe geben und anschließend alles für 20 bis 30 Min. sanft köcheln lassen.
  • Fertig ist die köstliche Hühnersuppe.
Hühnersuppe Rezept
Das Huhn verleiht der Bauernsuppe den tollen sowie kräftigen Geschmack

Tipp 1: Bäuerliche Hühnersuppe Rezept – Einfach einen kräftigen Hühnereintopf daraus machen

Einfach die doppelte Menge Gerstengraupen dazu geben. So wird im aus dem Hühnersuppe Rezept ein gehaltvoller Eintopf, der auch den Hungrigsten satt macht. Aber auch Pastinak, Kartoffeln, Steckrübe,  dienen gut als sättigende Einlagen. Im Frühjahr machen sich Frühlingszwiebeln zudem sehr gut in der Bauernsuppe mit Huhn. Der Sommer bietet Zucchini und Buschbohnen an. Im Herbst passen Kürbis und Hokkaido wunderbar in die sättigende Hühnersuppe. Im Winter machen sich Wintergemüse wie der Rosenkohl gut in der vielseitigen Suppe vom Lande.

Tipp 2: Hühnersuppe Rezept – Schmeckt auch ohne Graupen

Graupen sind ein tolles Lebensmittel, dass eine Renaissance verdient hat. Doch nicht jeder mag die gehaltvollen und stärkenden Gerstenkörner. Das Hühnersuppe Rezept kann man natürlich auch ohne Graupen zubereiten. Dazu eignen sich Kartoffeln, Reis oder Nudeln als sättigende Einlage. Aber auch Steckrüben sind eine tolle Einlage zur Sättigung.

Tipp 3: Bäuerliche Hühnersuppe – Konservieren und lange haltbar machen

Die Suppe vom Landhuhn kann man im  Topf mit Deckel im Kühlschrank bei +4°C bis zu zwei Tage aufbewahren. Die Suppe wird dadurch sogar noch aromatischer. Zum langfristigen Lagern lässt sich zudem auch gut einfrieren. Aber auch Einkochen in Gläsern ist einfach möglich und sehr praktikabel.

Das Beste zum Schluss: Essen

Eines steht fest,bäuerliche Hühnersuppe muss Fett sein, denn Fett ist ein wesentlicher Geschmacksträger. Aber leichte sowie frische Petersilie passt nicht nur als Deko gut ins Hühnersuppe Rezept. Sondern sie verfeinert obendrein den würzigen Geschmack. Aber auch ein Löffel Schmand macht sich in der Suppe wunderbar. Dazu schmeckt Kürbisbrot oder auch locker leichte Dinkelbrötchen. Perfekt dazu passt Kartoffelbrot mit selbstgemachter Butter und dabei einige selbst eingelegte Salzgurken aus dem Steintopf.

Einen guten Appetit und eine herrliche Hühnersuppe wünscht euch das Selbstversorgerland! Bei Fragen sowie Anregungen freuen wir uns über deinen Kommentar.
Produkt-Tipps: Suppen

Kochen wie die Bäuerin: Mit Elisabeth Lust-Sauberer durch die Jahreszeiten (Gebundene Ausgabe)


Autor:  Andreas König, Elisabeth Lust-Sauberer, Renè van Bakel
Neu ab:0 Ausverkauft
kaufe jetzt

Seeberger Gerstengraupen, 8er Pack (8 x 500 g Packung) (Lebensmittel & Getränke)


Eigenschaften: 
  • Ständig kontrollierte Spitzenqualität seit 1844
  • Unter Schutzatmosphäre verpackt
  • Gerstenkörner die durch Schleifen und Polieren abgerundet werden
  • eignen sich bestens für leckere Suppen und Eintöpfe

Neu ab:EUR 14,32 EUR Auf Lager
kaufe jetzt

Gewürzflasche“Glück ist das Salz in der Suppe“ (Haushaltswaren)


Eigenschaften:  Ø 6 cm, Höhe: 7,5 cm
Neu ab:EUR 12,95 EUR Auf Lager
kaufe jetzt

2 Kommentare

  1. Solche Eintöpfe liebe ich im Winter!
    Da ich ein 2,5 kg Huhn aus einem Nachbardorf im Gefrierschrank habe, werde ich das Rezept ausprobieren.
    LG

    1. Lasst es euch schmecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart